Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin Syn-Biotic Meersalz Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH AQZENO

Chaetodon octofasciatus Achtbinden-Falterfisch

Chaetodon octofasciatus wird umgangssprachlich oft als Achtbinden-Falterfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 750 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
457 
Wissenschaftlich:
Chaetodon octofasciatus 
Umgangssprachlich:
Achtbinden-Falterfisch 
Englisch:
Eightband butterflyfish 
Kategorie:
Falterfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Chaetodontidae (Familie) > Chaetodon (Gattung) > octofasciatus (Art) 
Erstbestimmung:
Bloch, 1787 
Vorkommen:
Andamanensee, China, Great Barrier Riff, Hong Kong, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Japan, Kambodscha, Komodo, Malaysia, Malediven, Palau, Papua, Papua-Neuguinea, Philippinen, Raja Ampat, Salomon-Inseln, Seychellen, Sri Lanka, Sumatra, Taiwan, Thailand, Vietnam, West-Pazifik 
Größe:
11 cm - 12 cm 
Temperatur:
24°C - 28°C 
Futter:
Korallen(polypen), Nahrungsspezialist, Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 750 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2004-10-28 23:43:01 

Haltungsinformationen

Bloch, 1787

Zum einen ein sehr seltener Gast in den Aquarienanlagen, zum anderen frisst der Fisch doch ausschliesslich Korallenpolypen.
Nahrungsspezialist, der mit Frostfutter und dergleichen auf Dauer nicht ernährt werden kann.
Vorübergehend mit Artemia aber zu ernähren, aber wohl nicht auf Dauer.
Uns liegen zu wenige Aussagen über die Aquarienhaltung vor.

Synonyme:
Cahetodon octofasciatus Bloch, 1787
Chaetodon octolineatus Gronow, 1854

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Percoidei (Suborder) > Chaetodontidae (Family) > Chaetodon (Genus) > Chaetodon octofasciatus (Species)

Bilder

Allgemein

2
1
1
1
1
1
1

Haltungserfahrung von Benutzern

Rohleder am 11.05.09#5
Nach mehreren Monaten der Pflege und einer Ernährung mit einem speziellen Futtergemisch ist es mir gelungen, diese Fische an Flockenfutter zu bekommen. Es werden keine Scheibenanemonen mehr gefressen.
Trotzdem ist die Pflege ( Fütterung ) bis dahin sehr aufwendig gewesen.
Rohleder am 15.02.09#4
Dieser Falterfisch nimmt sehr gerne Miesmuschelfleisch aus der Schale. Ob sie sich jedoch auf Dauer damit ernähren lassen,kann ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht sagen. Aber Miesmuschelfleisch wird sehr gierig gefressen. Evtl kann man damit die Tiere auch langsam an anderes Futter gewöhnen.
Heinz Mahler am 14.02.09#3
Chaetodon octofasciatus also known as the Eight Banded Butterflyfish can be found in the Indo-Asian Pacific region and its distribution extends from Sri Lanka to Indonesia, the Philippines and the Solomon Islands, north to south western Japan and to northern Papua New Guinea.

The Eight Banded Butterflyfish can vary in colour between a bright yellow coloured body to a white body. It is easily recognised by the 8 dark black bars that extend vertically along the body and there can be a dark black spot at the base of the tail.

Chaetodon octofasciatus hiding in amongst branching corals and is known to feed exclusively on coral polyps. It is often encountered in shallow protected lagoons with silty bottoms and inner reefs with good coral cover from depths of 3 to 20 metres.

As with all of the obligate corallivore butterflyfishes, it should be left on the reef unless an expert aquarist can somehow meet its dietary needs. Chaetodon octofasciatus eats nothing but live coral polyps.


Remarks:

Butterflyfish are not recommended for reefs as they will pick at or eat a wide variety of corals, fan worms, and other invertebrates. Most Butterflyfish are known to pick at Aiptaisia, a parasitic anemone.


Classification

Class: Actinopterygii
Order: Perciformes
Family: Chaetodontidae
Genus: Chaetodon
Species: Chaetodon octofasciatus


5 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Chaetodon octofasciatus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Chaetodon octofasciatus