ExtremcoralsKorallenstube.comMasterfishMrutzek MeeresaquaristikKorallen-Zucht

Barrakudas

Allgemeine Informationen

Barrakudas genannt Pfeilhechte (Sphyraenidae) sind Raubfische aus der Ordnung der Barschartigen (Perciformes). Es gibt derzeit gesamt 26 bekannte Arten. Alle gehören einer Gattung an.

Sie leben in tropischen und subtropischen Bereichen des Atlantik, des Pazifik und des Indischen Ozeans. Adulte Tiere sind ausschließlich marin, Jungfische wandern auch in das Brackwasser von Flussmündungen. Sie ernähren sich von Fischen und sind keine Tiere die in Aquarien gepflegt werden. Ausnahmen sind sehr große Schauaquarien in Zoos.


Artenliste:
Es gibt 26 Arten.
Ähnliche Arten werden nach Farbe, Größe und Anzahl der Schuppen unterschieden. Diese Merkmale ändern sich im Laufe des Wachstums, was eine konkrete ID deutlich erschwert.

Pfeil-Barrakuda (Sphyraena acutipinnis) Day, 1876.
Sphyraena afra Peters, 1844.
Sphyraena argentea Girard, 1854.
Großer Barrakuda (Sphyraena barracuda) (Walbaum, 1792).
Sphyraena borealis DeKay, 1842.
Sphyraena chrysotaenia Klunzinger, 1884.
Sphyraena ensis Jordan & Gilbert, 1882.
Gelbschwanz-Barrakuda (Sphyraena flavicauda) Rüppell, 1838.
Brustfleck-Barrakuda (Sphyraena forsteri) Cuvier, 1829.
Sphyraena guachancho Cuvier, 1829.
Hellers Barrakuda (Sphyraena helleri) Jenkins, 1901.
Sphyraena iburiensis Doiuchi & Nakabo, 2005.
Sphyraena idiastes Heller & Snodgrass, 1903.
Sphyraena japonica Cuvier, 1829.
Jello-Barrakuda (Sphyraena jello) Cuvier, 1829.
Sphyraena lucasana Gill, 1863.
Sphyraena novaehollandiae Günther, 1860.
Sphyraena obtusata Cuvier, 1829.
Gelbstreifen-Barrakuda (Sphyraena picudilla) Poey, 1860.
Sphyraena pinguis Günther, 1874.
Winkel-Barrakuda (Sphyraena putnamae) Jordan & Seale, 1905.
Dunkelflossen-Barrakuda (Sphyraena qenie) Klunzinger, 1870.
Europäischer Barrakuda (Sphyraena sphyraena) (Linnaeus, 1758).
Sphyraena tome Fowler, 1903.
Sphyraena viridensis Cuvier, 1829.
Sphyraena waitii Ogilby, 1908.

Inhaltsverzeichnis

Sphyraena