ExtremcoralsAquafairKorallen-ZuchtMrutzek MeeresaquaristikMasterfish

Aalmuttern

Allgemeine Informationen

Die Familie der Aalmuttern (Zoarcidae) ist eine Familie der Aalmutterverwandten. Auch sie spielen in der Riffaquaristik keine große Rolle und werden an sich nicht gezielt importiert.

Sie kommen von der Arktis bis zur Antarktis in allen Weltmeeren vor.
Die meisten der ca. 270 Arten leben im nördlichen Pazifik. Dort gibt es zudem einige endemische Gattungen.

Auch an den Küsten von Nordeuropa leben drei Arten, nämlich
der Sars Wolfsfisch (Lycenchelys sarsi)
der Wolfsfisch (Lycodes vahli)
an den Küsten Norwegens und Islands, die Aalmutter (Zoarces viviparus) auch in der gesamten Nord- und Ostsee.

Drei Arten der Gattung Zoarces sind ovovivipar, die übrigen ovipar. Einige Arten betreiben Brutpflege.

Eine Schwimmblase ist bei den Aalmuttern nicht vorhanden. Die Tiere erreichen eine Länge von sieben Zentimeter bis ca. 1 Meter.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Zoarcidae (Family) >

Gymnelus

Lycenchelys

Lycodes

Lycodichthys

Ronquilus

Stichaeus

Zoarces