ExtremcoralsKorallenstube.comTunzeCoralseashopARKA

Halfterfische

Allgemeine Informationen

Der Zanclus cornutus (zu Deutsch Halfterfisch) kommt in den Korallenriffen des tropischen Indopazifik vor.
Hierbei werden Tiefen bis 180 Meter genannt.

Die Familie der Halfterfische (Zanclidae) ist monotypisch, d.h. sie enthält nur eine Gattung und diese nur eine Art.
Die Art wird ausgewachsen bis ca. 23 cm lang und ähnelt in der Form einem Diskus.
Sie hat, anatomisch gesehen, viel Ähnlichkeit mit den Doktoren, wobei ihnen dafür das typische Skalpell fehlt.

Sie werden gezielt und häufig importiert, lange haben wir aber noch keine Halfterfische in Heimaquarien schwimmen sehen.
Das liegt vermutlich an der Ernährung.
Sie fressen neben Moostierchen noch Algen, Schwämme.

Systematik
Teilklasse: Echte Knochenfische (Teleostei)
Ordnung: Barschartige (Perciformes)
Unterordnung: Doktorfischartige (Acanthuroidei)
Familie: Halfterfische (Zanclidae)
Gattung: Zanclus
Art: Halfterfisch
Wissenschaftlicher Name der Gattung: Zanclus

Inhaltsverzeichnis

Zanclus