ExtremcoralsKoelle ZooAquarioomAqua MedicTropic Marin Syn-Biotic Meersalz

Scheinschnapper

Allgemeine Informationen

Es sind kleine bis mittelgrosse Fische, die allerdings aquaristisch auch eher mit Vorsicht zu geniessen sein sollten. Sie sind letztlich Räuber, die kleinere Fische auf dem Speiseplan haben können.
Die Augen dieser Art sind relativ gross, das Maul dagegen klein.
Knapp unter dem Auge befindet sich ein rückwärst gerichteter Knochenstachel.
Jungtiere sind so gut wie immer anders gefärbt, als erwachsene Tiere.
Sie leben teilweise einzeln, meist jedoch aber in Gruppen über Sandböden in Korallenriffen.
Sie liegen zwar nicht herum, sind aber auf keinen Fall besonders aktive Schwimmer.
Sie ernähren sich meist von Krebsen, Weichtieren, Borstenwürmern, Stachelhäutern und kleinen Fischen.
Sind im Aquarium meist leicht haltbar, wenn sie den Transport gut überstanden haben.
Sie benötigen auf jeden Fall viel freien Schwimmraum, sind dabei aber nicht schnell oder sonderlich aktiv.

Es sind friedfertige Fische, die mit anderen Fischen gut zurecht kommen. Nur zu kleine Arten sollte man nicht hinzusetzen, diese werden als Futter nicht verschmäht.

Inhaltsverzeichnis

Nemipterus

Pentapodus

Scolopsis