Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin Professionell Lab aquariOOm.com All for Reef Tropic Marin Meerwasser24.de

Pentapodus komodoensis Komodo-Scheinschnapper

Pentapodus komodoensis wird umgangssprachlich oft als Komodo-Scheinschnapper bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Dr. Gerry R. Allen, Australien

Foto: Nusa Kode, Komodo, Indonesien


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Dr. Gerry R. Allen, Australien

Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
11039 
AphiaID:
834979 
Wissenschaftlich:
Pentapodus komodoensis 
Umgangssprachlich:
Komodo-Scheinschnapper 
Englisch:
Komodo Whiptail 
Kategorie:
Scheinschnapper 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Nemipteridae (Familie) > Pentapodus (Gattung) > komodoensis (Art) 
Erstbestimmung:
Allen & Erdmann, 2012 
Vorkommen:
Endemische Art, Indonesien, Komodo 
Meerestiefe:
12 - 25 Meter 
Größe:
bis zu 10,4cm 
Temperatur:
°C - 26°C 
Futter:
Es liegen keine gesicherten Informationen vor, Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-09-11 13:18:58 

Haltungsinformationen

Allen & Erdmann, 2012

Pentapodus komodoensis ist nur aus den Gewässern um Komodo, Indonesien, bekannt, wo die endemische vorkommenden Tiere in kleinen Gruppen mit etwa 20 bis 30 Exemplaren über Geröll- / Steinflächen im moderaten Tiefen bis maximal 25 Metern leben

Mit einer Gesamtlänge von bis zu 10,4cm bleibt Pentapodus komodoensis ein deutliches Stück hinter Pentapodus caninus (bis 35cm Gesamtlänge) und Pentapodus emeryii (Gesamtlänge bis 30cm) zurück.
Juvenile Tiere dieser Arten lassen sich auf den ersten Blick nur sehr schwer unterscheiden.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Percoidei (Suborder) > Nemipteridae (Family) > Pentapodus (Genus) > Pentapodus komodoensis (Species)

Weiterführende Links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Adult

Foto: Nusa Kode, Komodo, Indonesien
1

Juvenil (Jugendkleid)


Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!