Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Pentapodus trivittatus Dreistreifen-Scheinschnapper

Pentapodus trivittatus wird umgangssprachlich oft als Dreistreifen-Scheinschnapper bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 3000 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
7967 
Wissenschaftlich:
Pentapodus trivittatus 
Umgangssprachlich:
Dreistreifen-Scheinschnapper 
Englisch:
Small-toothed Whiptail , Striped Whiptail, Three-banded Threadfin-bream, Three-striped Whiptail 
Kategorie:
Scheinschnapper 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Nemipteridae (Familie) > Pentapodus (Gattung) > trivittatus (Art) 
Erstbestimmung:
(Bloch, ), 1791 
Vorkommen:
Ambon, Australien, Bali, Banggai-Inseln, Indonesien, Japan, Lembeh-Straße, Lombok, Malaysia, Mikronesien, Molukken, Palau, Papua, Papua-Neuguinea, Philippinen, Raja Ampat, Salomon-Inseln, Singapur, Spratly-Inseln, Sulawesi, Timor-Leste 
Meerestiefe:
2 - 30 Meter 
Größe:
15 cm - 28 cm 
Temperatur:
22°C - 28°C 
Futter:
Garnelen, Invertebraten (Wirbellose), Kleine Fische, Krustentiere, Räuberische Lebensweise, Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 3000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-11-03 21:24:23 

Haltungsinformationen

(Bloch, 1791)

Für ein Gemeinschaftsaquarium ist dieser Schnapper aufgrund seiner Speisekarte nicht geeignet, wenn gewünscht und erhältlich, dann kann das Tier nur in einem großen Fischaquarium gehalten werden.

In diesem Fall sollte aber auf aggressive Mitbewohner verzichtet werden.
Da der Schnapper im Meer über großen Sandflächen patrouilliert und dort nach Futter sucht, muss ein großes Fischaquarium ebenfalls eine große Sandfläche besitzen.

Der Schnapper benötigt mindestens einmal am Tag eine fleischige Ernährung mit angereichertem, feingehacktem Fisch oder Garnelenfleisch, Mysis und gefrorenen Artemien.

Synonyme:
Bodianus decacanthus Lacepède, 1802
Bodianus fischerii Lacepède, 1802
Heterodon zonatus Bleeker, 1845
Heterognathodon xanthopleura Bleeker, 1849
Labrus trivittatus Bloch, 1791
Pentapus pleurostictus Duncker & Mohr, 1929
Pentapus unicolor Valenciennes, 1830
Scolopsis elongatus Weber, 1913
Sparus vittatus Bloch, 1791

Synonyme: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Nemipteridae (Family) > Pentapodus (Genus) > Pentapodus trivittatus (Species)

Bilder

Juvenil (Jugendkleid)

1

Allgemein

1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pentapodus trivittatus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pentapodus trivittatus