Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Rathbunella hypoplecta Ronquil

Rathbunella hypoplecta wird umgangssprachlich oft als Ronquil bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Es wird ein Aquarium von mindestens 1500 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
11920 
AphiaID:
282556 
Wissenschaftlich:
Rathbunella hypoplecta 
Umgangssprachlich:
Ronquil 
Englisch:
Stripefin Ronquil 
Kategorie:
Aalmuttern 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Bathymasteridae (Familie) > Rathbunella (Gattung) > hypoplecta (Art) 
Erstbestimmung:
(Gilbert, ), 1890 
Vorkommen:
Golf von Kalifornien / Baja California, Mexiko (Ostpazifik), Ost-Pazifik, USA 
Meerestiefe:
6 - 91 Meter 
Größe:
bis zu 16cm 
Temperatur:
15,6°C - 24,7°C 
Futter:
Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Invertebraten (Wirbellose), Krabben, Krebse, Krill (Euphausiidae), Schnecken (Gastropoden, Mollusken) 
Aquarium:
~ 1500 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-09-24 15:21:15 

Haltungsinformationen

Rathbunella hypoplecta (Gilbert, 1890)

Rathbunella hypoplecta ist eine von nur zwei Arten umfassende Gattung, die an der nordamerikanischen Pazifikküste von San Francisco Bay bis Baja California vorkommen. Die Gattung wurde nach Richard Rathbun (1852–1918) benannt, einem Wissenschaftler.

Rathbunella-Arten leben auf sandigen oder felsigen Meeresböden, ernähren sich von Wirbellosen; vor allem von Krebstieren und Nacktschnecken.
Sie spielen in der Heimtieraquaristik unseres Wissens nach keine Rolle was den Import betrifft, sind zudem mit ca 16 cm auch keine kleinen Fische.

Es gibt ein Synonym:
Bathymaster hypoplectus Gilbert, 1890

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Rathbunella hypoplecta

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Rathbunella hypoplecta