Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aqua Medic aquariOOm.com

Sphyraena viridensis Gebänderter Barrakuda , Gelbmaul-Barakuda

Sphyraena viridensis wird umgangssprachlich oft als Gebänderter Barrakuda , Gelbmaul-Barakuda bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet.



Steckbrief

lexID:
4464 
AphiaID:
127069 
Wissenschaftlich:
Sphyraena viridensis 
Umgangssprachlich:
Gebänderter Barrakuda , Gelbmaul-Barakuda 
Englisch:
Yellowmouth Barracuda 
Kategorie:
Barrakudas 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Sphyraenidae (Familie) > Sphyraena (Gattung) > viridensis (Art) 
Erstbestimmung:
Cuvier, 1829 
Vorkommen:
Algerien, Azoren, Kanarische Inseln, Kapverdische Inseln, Madeira, Mittelmeer, Ost-Atlantik, Schwarzes Meer 
Größe:
40 cm - 128 cm 
Temperatur:
20°C - 22°C 
Futter:
Große Fische, Hummer, Kleine Fische, Krabben, Krustentiere, Langusten, Räuberische Lebensweise, Tintenfische, Sepien, Kraken, Kalmare (Cephalopoda 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2012-07-22 19:13:14 

Haltungsinformationen

Cuvier, 1829

Die Bilder dieses gebänderten Mittelmeer-Barrakudas, oder auch Europäischen Barrakudas, hat uns freundlicherweise Prof. Dr. Robert A. Patzner zur Verfügung gestellt.

Der gebänderte Barrakuda ist ein räuberisch lebender Schwarmfisch, der aufgrund seiner Größe von fast 130 cm, einem Gewicht von über 8 Kg für normale Heimaquarien nicht in Frage kommt.
Der Mergus Meerwasser Atlas spricht sogar von einer Größe bis zu 165 cm.

Sein torpedoförmiger Körper erlaubt dem Barrakuda blitzschnelle Angriffe auf seine Futtertiere, die er mit seinen nadelspitzen Zähnen im Maul nicht mehr entkommen lässt.

Es gibt insgesamt 26 verschiedene Arten von Barrakudas in unseren Weltmeeren.

Synonyme:
Sphyraena viridensis mediterranea Relini & Orsi, 1997
Sphyraena viridiscens Cuvier, 1829

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Sphyraenidae (Family) > Sphyraena (Genus) > Sphyraena viridensis (Species)

Weiterführende Links

  1. Fishbase (multi)
  2. Worms (en)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Sphyraena viridensis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Sphyraena viridensis


Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.