Anzeige
Fauna Marin GmbH Tunze.com compact-lab Tropic Marin Megazoo Tropic Marin All for Reef

Chaetodon semeion Blaustirn-Falterfisch

Chaetodon semeion wird umgangssprachlich oft als Blaustirn-Falterfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig. Es wird ein Aquarium von mindestens 1000 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
1526 
Wissenschaftlich:
Chaetodon semeion 
Umgangssprachlich:
Blaustirn-Falterfisch 
Englisch:
Dotted butterflyfish 
Kategorie:
Falterfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Chaetodontidae (Familie) > Chaetodon (Gattung) > semeion (Art) 
Erstbestimmung:
Bleeker, 1855 
Vorkommen:
Amerikanisch-Samoa, Andamanensee, Australien, Banggai-Inseln, China, Cookinseln, Fidschi, Französisch-Polynesien, Great Barrier Riff, Guam, Indonesien, Indopazifik, Japan, Kiribati, Malediven, Marshallinseln, Mikronesien, Neukaledonien, Palau, Papua-Neuguinea, Philippinen, Raja Ampat, Samoa, Sri Lanka, Sulawesi, Taiwan, Thailand, Tonga, Tuamotu-Archipel, Vietnam, Weihnachtsinsel , Zentral-Pazifik 
Größe:
bis zu 25cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Frostfutter (große Sorten), Korallen(polypen), Nahrungsspezialist 
Aquarium:
~ 1000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2005-05-28 11:58:59 

Haltungsinformationen

Bleeker, 1855

Unverwechselbar durch das Filament der Rückenflosse und der goldenen Gesamtfarbe des Körpers.
Korallenpolypenfresser, wie viele Falterfische. Doch recht wenig verbreitet im Handel.

Synonym:
Chaetodon decoratus Ahl, 1923

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Percoidei (Suborder) > Chaetodontidae (Family) > Chaetodon (Genus) > Chaetodon striatus (Species)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

jannisterhuerne am 24.11.13#2
Habe seit etwa 1 Jahr 2 unterschiedlich grosse Tiere, das grössere bekommt gerade eine blaue Stirn. Nicht einfach zu halten, krankheitsanfällig. Fressen jedoch alles; Lebend- Frost- und Trockenfutter. Mal sehen wie sich das entwickelt! Werde mir bald ein grösseres Becken, ca 1500l anschaffen. Grüsse Jannis & Norbert
Hiroyuki Tanaka am 31.05.05#1
E.Indo-w.Pacific; 24 cm; uncommon
Common in Indonesia and Micronesia, but not reaching Hawaii; a small spot on caudal peduncle in juveniles with white edge, but black bands on dorsal and anal fins absent; too large specimens never eat food in aquaria
2 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Chaetodon semeion

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Chaetodon semeion