Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik aquariOOm.com All for Reef Tropic Marin Meerwasser24.de

Chaetodon andamanensis Andaman-Falterfisch

Chaetodon andamanensis wird umgangssprachlich oft als Andaman-Falterfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 800 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Copyright Dr. Gerry Allen, Foto aus Myanmar

Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Gerry R. Allen

Eingestellt von AndiV.
Bilddetail

Steckbrief

lexID:
1437 
AphiaID:
273323 
Wissenschaftlich:
Chaetodon andamanensis 
Umgangssprachlich:
Andaman-Falterfisch 
Englisch:
Chaetodon Andamanensis 
Kategorie:
Falterfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Chaetodontidae (Familie) > Chaetodon (Gattung) > andamanensis (Art) 
Erstbestimmung:
Kuiter & Debelius, 1999 
Vorkommen:
Andamanensee, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Malediven, Myanmar (ehem. Birma), Sri Lanka, Sumatra, Thailand 
Meerestiefe:
10 - 40 Meter 
Größe:
bis zu 15cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Korallen(polypen) = korallivor, Nahrungsspezialist 
Aquarium:
~ 800 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
DD ungenügende Datengrundlage 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2005-05-15 17:41:33 

Haltungsinformationen

Kuiter & Debelius, 1999

Scheint ein guter Korallenpolypenfresser zu sein. Wurde früher mit C. plebeius verwechselt, der östl. Schwesterart.
Man erkennt ihn an der leuchtend gelben Färbung und dem schwarzen Fleck auf dem Schwanzstiel.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Percoidei (Suborder) > Chaetodontidae (Family) > Chaetodon (Genus) > Chaetodon andamanensis (Species)

Weiterführende Links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. IUCN Red List of Threatened Species (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Copyright Dr. Gerry Allen, Foto aus Myanmar
1
Copyright Dr. Hiroyuki Tanaka
1
1

Erfahrungsaustausch

am 31.05.05#1
Indian Ocean, Maldives to Andaman Sea; 15 cm; uncommon Close to C.plebeius, and lacks the blue spot on side; juveniles similar to that of C.semeion, but have a white edge anteriorly to the black spot; hard to keep; polyp feeder
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!