Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Mrutzek Meeresaquaristik Fauna Marin GmbH

Chaetodon bennetti Bennetts Falterfisch

Chaetodon bennetti wird umgangssprachlich oft als Bennetts Falterfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 1000 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
1408 
Wissenschaftlich:
Chaetodon bennetti 
Umgangssprachlich:
Bennetts Falterfisch 
Englisch:
Archer Butterflyfish, Bennett's butterfly, Bennett's Butterflyfish, Bennett's Coralfish, Bluelashed Butterflyfish, Bluelashed Butterflyfish, Eclipse Butterflyfish 
Kategorie:
Falterfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Chaetodontidae (Familie) > Chaetodon (Gattung) > bennetti (Art) 
Erstbestimmung:
Cuvier, 1831 
Vorkommen:
Ashmore- und Cartierinseln, Andamanensee, Australien, Australinseln (Tubuai-Inseln und Bass-Inseln), Banggai-Inseln, Bora Bora, Borneo (Kalimantan), Britisches Territorium im Indischen Ozean, Chagos-Archipel, Cookinseln, Fidschi, Flores, Französisch-Polynesien, Gambierinseln, Gesellschaftsinseln (Society Islands), Great Barrier Riff, Guam, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Japan, Jemen, Kiribati, Kokos-Keelinginseln, Komodo, Korallenmeer, Lombok, Lord Howe Insel, Madagaskar, Malaysia, Malediven, Marshallinseln, Mauritius, Mayotte, Mikronesien, Mosambik, Nauru, Neukaledonien, Niue, Nördliche Mariannen, Ogasawara-Inseln, Ost-Afrika, Palau, Papua, Papua-Neuguinea, Philippinen, Phoenixinseln, Pitcairn Gruppe, Queensland, Raja Ampat, Rangiroa, Rapa, Ryūkyū-Inseln, Salomon-Inseln, Samoa, Seychellen, Sri Lanka, Süd-Afrika, Sulawesi, Sumatra, Tahiti, Taiwan, Tansania, Togian-Inseln, Tokelau, Tonga, Tuamotu-Archipel, Tuvalu, United States Minor Outlying Islands, Vanuatu, Vietnam, Wallis und Futuna, West-Pazifik, Westlicher Indischer Ozean 
Meerestiefe:
1 - 30 Meter 
Größe:
bis zu 18cm 
Temperatur:
22°C - 28°C 
Futter:
Algen, Invertebraten (Wirbellose), Korallen(polypen), Nahrungsspezialist, Wasserpflanzen 
Aquarium:
~ 1000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
DD ungenügende Datengrundlage 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-12-16 10:30:47 

Haltungsinformationen

Cuvier, 1831

Chaetodon bennetti findet eine große Verbreitung im Indo-Westpazifik.
Sie leben in Küstenriffen, die reich an schwarzen Korallen und Nesseltieren sind.
Meist leben sie paarweise in Tiefen unter 20 Metern, je nach Nahrungsquelle aber auch höher. Da wir Ihnen die natürlich Nahrung nicht bieten können, muss man mit Übergriffen auf Korallen rechnen.

Synonyme:
Chaetodon benetti Cuvier, 1831
Chaetodon binetti Cuvier, 1831
Chaetodon vinctus Lay & Bennett, 1839

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Chaetodontidae (Family) > Chaetodon (Genus) > Chaetodon bennetti (Species)

Weiterführende Links

  1. Fishbase
  2. Hippocampus Bildarchiv (de)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

Hiroyuki Tanaka am 31.05.05#1
Indo-w.Pacific; 18 cm; very common
Seen in shallow waters in Miyazaki in summer; hard to acclimate; coral polyp eater
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Chaetodon bennetti

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Chaetodon bennetti