Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO

Halichoeres cosmetus Schmuck-Junker

Halichoeres cosmetus wird umgangssprachlich oft als Schmuck-Junker bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 750 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
1912 
AphiaID:
218984 
Wissenschaftlich:
Halichoeres cosmetus 
Umgangssprachlich:
Schmuck-Junker 
Englisch:
Adorned Wrasse 
Kategorie:
Lippfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Labridae (Familie) > Halichoeres (Gattung) > cosmetus (Art) 
Erstbestimmung:
Randall & Smith, 1982 
Vorkommen:
Andamanensee, Chagos-Archipel (Britisches Territorium im Indischen Ozean), Chagos-Archipel (Britisches Territorium im Indischen Ozean), Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Jemen, Kenia, Komoren, La Réunion, Madagaskar, Malediven, Mauritius, Mayotte, Mosambik, Myanmar (ehem. Birma), Seychellen, Somalia, Süd-Afrika, Sumatra, Tansania, Thailand, Westlicher Indischer Ozean, Zentral-Pazifik 
Meerestiefe:
2 - 31 Meter 
Größe:
bis zu 13cm 
Temperatur:
24°C - 26°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Fischbrut, Flockenfutter, Flohkrebse (Amphipoden, Gammarus), Frostfutter (große Sorten), Kleine Fische, Krill (Euphausiidae), Lebendfutter, Mysis (Schwebegarnelen), Ruderfußkrebse (Copepoden), Salzwasserflöhe (Cladocera), Schnecken (Gastropoden, Mollusken), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 750 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-03-16 09:37:19 

Haltungsinformationen

Halichoeres cosmetus Randall & Smith, 1982

Wie alle Halichoeres Arten zu sehen.
Leicht in der Haltung, nimmt in der Regel auch jegliches Ersatzfutter auf.

Braucht unbedingt ein Stück Sand im Aquarium, da sie dort darin in der Nacht schlafen.
Sie vergraben sich einfach und kommen am nächsten Tag wieder hervor.

Daher nicht wundern, wenn man neue Lippfische einsetzt. Das ist ganz normal.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Labridae (Family) > Corinae (Subfamily) > Halichoeres (Genus)



Weiterführende Links

  1. Fishbase (multi)



Bilder

Terminalphase

2

Juvenil (Jugendkleid)

1

Semiadult


Allgemein


Erfahrungsaustausch

Ronny-Berlin am 03.10.16#6
Ein wunderschöner Lippfisch der lebhaft seine Bahnen zieht und immer auf der Suche nach Futter ist. Frisst bei mir keine Muscheln oder Schnecken, dieses Verhalten dürfte wohl mit Nahrungsmangel/zu wenig Füttern zusammenhängen.
"Droht" oft allen Besuchern die sich dem Becken nähern und wirbelt dabei viel feinen Sand auf um all zu neugierige Beobachter zu vertreiben.
Sehr friedlich gegenüber allen anderen Fischen, Diese müssen ihn schon direkt angehen damit er sich wehrt. Sehr neugierig, neu eingesetzte Korallen oder ähnliches werden sofort auf fressbares untersucht, was beim ankleben neuer Tiere manchmal stören kann. Eine wirkliche Bereicherung für jedes Riffbecken! Entwickelt seine Farben erst spät aber dann ein richtiges Juwel im Becken.
Aquajodi am 03.09.14#5
Er frisst nicht nur Strudelwürmer sondern auch kleine Schnecken. Nachdem ich den Lippfisch einsetzt hatte waren nach einigen Tagen keine mehr zu sehen. Ich hatte sicher über 50 kleine Schnecken im Aquarium die jetzt alle weg sind. Zudem schießt unser Lippfisch hin und wieder in den Sand, nimmt einiges Sand auf-> spuckt es wieder aus und frisst dadurch gefangene Kleinstlebewesen.
Matzaton am 11.09.08#4
Zusatz, sollten nicht mit Tridacnas gehalten werden denn über kurz oder lang werden diese von den Lippfischen dermaßen gestresst das sie nicht mehr öffnen und sterben ( jedenfalls bei kleinen Muscheln )


6 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Halichoeres cosmetus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Halichoeres cosmetus