Anzeige
Fauna Marin GmbH Tunze.com Meerwasser24.de Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com

Halichoeres radiatus Lippfisch

Halichoeres radiatus wird umgangssprachlich oft als Lippfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Kein Anfängertier. Es wird ein Aquarium von mindestens 10000 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
1161 
Wissenschaftlich:
Halichoeres radiatus 
Umgangssprachlich:
Lippfisch 
Englisch:
Alaya, Lawyer, Pudding wife, Puddingwife Wrasse 
Kategorie:
Lippfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Labridae (Familie) > Halichoeres (Gattung) > radiatus (Art) 
Erstbestimmung:
(Linnaeus, ), 1758 
Vorkommen:
Amerikanische Jungferninseln, Anguilla, Antigua und Barbuda, Aruba, Bahamas, Barbados, Belize, Bermuda, Brasilien, Britische Jungferninseln, Cayman Inseln, Costa Rica, Curaçao, Dominica, Dominikanische Republik, Golf von Mexiko, Guadeloupe, Guatemala, Haiti, Honduras, Jamaika, Karibik, Kolumbien, Korea, Kuba, Martinique, Montserrat, Nicaragua, Panama, Puerto Rico, Sankt-Peter-und-Sankt-Pauls-Felsen, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Trindade und Martim Vaz (Insel der Dreifaltigkeit), Trinidad und Tobago, Turks- und Caicosinseln, USA, Venezuela, West-Atlantik  
Meerestiefe:
2 - 55 Meter 
Größe:
bis zu 50cm 
Temperatur:
23°C - 27°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Garnelen, Krabben, Krustentiere, Muschelfleisch, Muscheln (Mollusken), Mysis (Schwebegarnelen), Seeigel, Seesterne, Würmer (Polychaeten, Annelida, Nematoden), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 10000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Kein Anfängertier 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-12-24 08:12:28 

Haltungsinformationen

Halichoeres radiatus (Linnaeus, 1758)

Das Foto zeigt ein juveniles Tier, das aber sich farblich noch ändert.
Es versteht sich von selbst, dass ein 50 cm groß werdender Lippfisch in einem Heimaquarium wenig zu suchen hat.
Ansonsten wenig empfindlich, hat aber alle Unarten, die groß werdende Lippfische mit sich bringen.

Synonyme:
Halichoeres irideus torquatus Parr, 1930
Iridio elegans Bean, 1906
Julis crotaphus Cuvier, 1829
Julis cyanostigma Valenciennes, 1839
Julis opalina Valenciennes, 1839
Julis patatus Valenciennes, 1839
Labrus radiatus Linnaeus, 1758

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Labridae (Family) > Halichoeres (Genus) > Halichoeres radiatus (Species)

Bilder

Juvenil (Jugendkleid)

1
1

Adult


Allgemein

1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

July Plankton am 22.09.06#1
Bei diesem Lippfisch sollte es sich um einen Iridio radiatus handeln.
West-Atlantik.
Beschrieben durch Kuiter/Debelius.
50 cm.
Die Färbung zeigt ein juveniles Tier.

Liebe Grüsse Julia

1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Halichoeres radiatus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Halichoeres radiatus