Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht

Halichoeres miniatus Lippfisch

Halichoeres miniatus wird umgangssprachlich oft als Lippfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 1500 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
10173 
Wissenschaftlich:
Halichoeres miniatus 
Umgangssprachlich:
Lippfisch 
Englisch:
Circle-cheek wrasse  
Kategorie:
Lippfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Labridae (Familie) > Halichoeres (Gattung) > miniatus (Art) 
Erstbestimmung:
(Valenciennes, ), 1839 
Vorkommen:
Australien, Bali, Banggai-Inseln, China, Fidschi, Flores, Indonesien, Japan, Malaysia, Myanmar (ehem. Birma), Neukaledonien, Papua, Papua-Neuguinea, Philippinen, Queensland, Raja Ampat, Ryūkyū-Inseln, Salomon-Inseln, Singapur, Sulawesi, Taiwan, Thailand, Togian-Inseln 
Meerestiefe:
1 - 10 Meter 
Größe:
bis zu 14cm 
Temperatur:
24,7°C - 29,3°C 
Futter:
Artemia-Nauplien, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Austerneier, Cyclops (Ruderfußkrebse), Fischbrut, Fischeier, Flohkrebse (Amphipoden, Gammarus), Frostfutter (kleine Sorten), Invertebraten (Wirbellose), Krill (Euphausiidae), Krustentiere, Lebendfutter, Lobstereier, Mysis (Schwebegarnelen), Ruderfußkrebse (Copepoden), Salzwasserflöhe (Cladocera), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 1500 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-11-19 13:06:37 

Haltungsinformationen

(Valenciennes, 1839)

Halichoeres miniatus ist ein Lippfisch aus dem Westlichen Pazifik, wo das Tier einzeln oder in kleineren Gruppen im Umfeld von flachen, algenbewachsenen felsigen Riffen in Küstennähe lebt.
Dieser Lippfischart ist in ihrem Vorkommenssgebiet weit verbreitet und gilt als nicht in ihrem Bestand gefährdet.

Der Lippfisch wird gelegendlich im Fachhandel angeboten, von daher freuen wir uns über die kommenden Haltungsberichten.

Synonyme:
Halichoeres annulatus Fowler, 1904
Julis miniatus Valenciennes, 1839
Pseudojulis murrayensis De Vis, 1885

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Labroidei (Suborder) > Labridae (Family) > Halichoeres (Genus) > Halichoeres miniatus (Species)


Bilder

Männlich


Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Halichoeres miniatus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Halichoeres miniatus