Fauna Marin GmbHKölle Zoo AquaristikAQZENOTunze.comAquafair

Halichoeres timorensis Timor Lippfisch

Halichoeres timorensis wird umgangssprachlich oft als Timor Lippfisch bezeichnet. Die Haltung gilt als mittelschwer. Es wird ein Aquarium von mindestens 500 Liter empfohlen. Giftigkeit: Nicht giftig.



Steckbrief

lexID:
1119 
Wissenschaftlich:
Halichoeres timorensis 
Umgangssprachlich:
Timor Lippfisch 
Englisch:
Timor wrasse 
Kategorie:
Lippfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Labridae (Familie) > Halichoeres (Gattung) > timorensis (Art) 
Erstbestimmung:
(Bleeker, 1852) 
Vorkommen:
Andamanensee, Bali, Flores, Indien, Indonesien, Indopazifik, Java, Komodo, Lombok, Malaysia, Malediven, Myanmar (ehem. Birma), Papua, Papua-Neuguinea, Philippinen, Singapur, Sri Lanka, Sumatra, Thailand, Vietnam, West-Pazifik 
Meerestiefe:
5 - 15 Meter 
Größe:
bis zu 12cm 
Temperatur:
22°C - 28°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Einsiedlerkrebse, Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Frostfutter (kleine Sorten), Futtergranulat, Lebendfutter, Muschelfleisch, Mysis (Schwebegarnelen), Ruderfußkrebse (Copepoden), Salzwasserflöhe (Cladocera), Würmer (Polychaeten + Annelida), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 500 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
mittel 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Nicht giftig 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-01-20 22:46:11 

Haltungsinformationen

(Bleeker, 1852)

Ein Lippfisch, der weit weniger in den Handel kommt, als die bekannteren H. marginatus oder die gelben Arten H. leucoxanthus oder crysurus.

Ist ein echt schönes Kerlchen, das von der Haltung ähnlich den anderen Arten ist.

Wenig empfindlich, und immer auf der Suche, also ein Dauerschwimmer.
Vergräbt sich nachts im Sandboden.

Frisst ebenfalls Borstenwürmer !

Synonyme:
Halichoeres kawarin (Bleeker, 1852)
Halichoeris kawarin (Bleeker, 1852)
Julis kawarin Bleeker, 1852
Julis timorensis Bleeker, 1852

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Labroidei (Suborder) > Labridae (Family) > Halichoeres (Genus) > Halichoeres timorensis (Species)

Weiterführende Links

  1. Fishbase

Bilder

Allgemein

1
1

Haltungserfahrung von Benutzern

C3r0 am 19.08.15#1
Sehr schöner Lippfische von welchem ich ein Pärchen halte.
Die Vergesellschaftung mit anderen Lippfischen klappt bei mir Problemlos (Paracheilinius und Macropharyngodon). Auch andere Fische und Korallen werden nicht belästigt.

Jedoch haben die Tiere bei mir Wurdemanni und Kuekenthali auf dem Gewissen. Diese wurden direkt nach dem Einsetzen angegriffen und sofort getötet.

Andere Putzergarnelen, Krabben und Einsiedler sowie Schnecken scheint er jedoch in Ruhe zu lassen.
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Halichoeres timorensis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Halichoeres timorensis