Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Pseudochromis perspicillatus Zwergbarsch

Pseudochromis perspicillatus wird umgangssprachlich oft als Zwergbarsch bezeichnet.



Steckbrief

lexID:
9903 
Wissenschaftlich:
Pseudochromis perspicillatus 
Umgangssprachlich:
Zwergbarsch 
Englisch:
Southeast Asian blackstripe dottyback 
Kategorie:
Zwergbarsche 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Pseudochromidae (Familie) > Pseudochromis (Gattung) > perspicillatus (Art) 
Erstbestimmung:
Günther, 1862 
Vorkommen:
China, Japan, Komodo, Malaysia, Papua, Papua-Neuguinea, Philippinen, Raja Ampat 
Größe:
bis zu 12cm 
Temperatur:
26°C - 28°C 
Futter:
Fischbrut, Flohkrebse (Amphipoden, Gammarus), Garnelen, Invertebraten (Wirbellose), Mysis (Schwebegarnelen), Räuberische Lebensweise, Ruderfußkrebse (Copepoden), Salzwasserflöhe (Cladocera), Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere) 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-09-21 18:44:22 

Haltungsinformationen

Günther, 1862

Der Barsch lebt in Habitaten mit sandigen,weichen, küstennahen Habitaten mit ausliegenden Korallenköpfen in geringen Tiefen bis zu 25 Meter, auch felsigen Flecken gehören zu ihrem Lebensraum.
Die Tiere wurden im Meer solitär angetroffen.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Percoidei (Suborder) > Pseudochromidae (Family) > Pseudochrominae (Subfamily) > Pseudochromis (Genus) > Pseudochromis perspicillatus (Species)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pseudochromis perspicillatus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pseudochromis perspicillatus