Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Korallen-Zucht compact-lab Tropic Marin

Pomacentrus trichrourus Riffbarsch

Pomacentrus trichrourus wird umgangssprachlich oft als Riffbarsch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 300 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
3927 
Wissenschaftlich:
Pomacentrus trichrourus 
Umgangssprachlich:
Riffbarsch 
Englisch:
Paletail damsel 
Kategorie:
Riffbarsche 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Pomacentridae (Familie) > Pomacentrus (Gattung) > trichrourus (Art) 
Erstbestimmung:
Günther, 1867 
Vorkommen:
Afrika, Ost-Afrika, Rotes Meer, Seychellen, Süd-Afrika, Westlicher Indischer Ozean 
Größe:
bis zu 11cm 
Temperatur:
24°C - 26°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Mysis (Schwebegarnelen) 
Aquarium:
~ 300 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2011-11-26 09:49:58 

Haltungsinformationen

Pomacentrus trichrourus Günther, 1867

Die Aufnahme des Riffbarsches gelang Hennig Wiese bei einem Tauchgang - Aufnahemort: Marsa Alam, Rotes Meer

Typischer Riffbarsch, wenig empfindlich, nimmt schnell so gut wie alles an Futter auf.
Allen Riffbarschen eigen ist ihr Verhalten gegenüber anderen Fischen im Aquarium.
Vor allem neu zugesetzte Fische werden oft arg angegangen.


Classification / Names
Actinopterygii (Ray-finned fishes) >
Perciformes (Perch-likes) >
Pomacentridae (Damselfishes) >
Pomacentrinae

Weiterführende Links

  1. Fishbase (multi)

Bilder

Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pomacentrus trichrourus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pomacentrus trichrourus