Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO

Pomacentrus micronesicus Riffbarsch

Pomacentrus micronesicus wird umgangssprachlich oft als Riffbarsch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Foto: In der Nähe vom Kwajalein Atoll, Marshallinseln, Ozeanien
Fotograf: Jeanette Johnson
Eingestellt von AndiV.
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Scott & Jeanette Johnson, Kwajalein Unterwater Bilddetail


Steckbrief

lexID:
11208 
AphiaID:
835088 
Wissenschaftlich:
Pomacentrus micronesicus 
Umgangssprachlich:
Riffbarsch 
Englisch:
Micronesian Damselfish 
Kategorie:
Riffbarsche 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Pomacentridae (Familie) > Pomacentrus (Gattung) > micronesicus (Art) 
Erstbestimmung:
Liu, Ho & Dai, 2013 
Vorkommen:
Bali, Indonesien, Marshallinseln, Mikronesien, Ozeanien, Palau, Papua, Raja Ampat 
Meerestiefe:
5 - 20 Meter 
Größe:
bis zu 7cm 
Temperatur:
26°C - 28°C 
Futter:
Invertebraten (Wirbellose), Ruderfußkrebse (Copepoden), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-11-11 15:46:53 

Haltungsinformationen

Liu, Ho & Dai, 2013

Pomacentrus micronesicus wurde 2013 von den Marshallinseln in Ozeanien erstbeschrieben und wird mit Pomacentrus coelestis, Pomacentrus auriventris, Pomacentrus micronesicus, and Pomacentrus alleni zum Pomacentrus coelestis complex gezählt.
Das erste Foto von Pomacentrus micronesicus stammt vom Jannette Johnson, die mit ihrem Mann Scott auf den Marshallinseln lebt.

Pomacentrus micronesicus sieht ihrer Schwesterart Pomacentrus coelestis (Jordan & Starks, 1901) zum Verwechseln ähnlich, die morphologischen und genetischen Unterschiede wurden Liu, Ho & Dai, 2013 in ihrer Erstbeschreibung (siehe Link unten) herausgearbeitet.

Trotz eines recht großen Verbreitungsgebietes sind uns bis heute keine Importe oder Haltungserfolge mit dieser Riffbarschart bekannt.

Synonym: Pomacentrus coelistis Jordan & Starks, 1901

Literaturfundstelle:
doi:10.1186/1810-522X-52-6
Cite this article as: Liu et al.: A new species of Pomacentrus
(Actinopterygii: Pomacentridae) from Micronesia, with comments on its
phylogenetic relationships. Zoological Studies 2013 52:6.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Pomacentridae (Family) > Pomacentrus (Genus) > Pomacentrus micronesicus (Species)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pomacentrus micronesicus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pomacentrus micronesicus