Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik aquaiOOm.com Tunze.com compact-lab Tropic Marin

Pomacentrus magniseptus Riffbarsch

Pomacentrus magniseptus wird umgangssprachlich oft als Riffbarsch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
10586 
AphiaID:
1039989 
Wissenschaftlich:
Pomacentrus magniseptus 
Umgangssprachlich:
Riffbarsch 
Englisch:
Blackfin Damselfish 
Kategorie:
Riffbarsche 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Pomacentridae (Familie) > Pomacentrus (Gattung) > magniseptus (Art) 
Erstbestimmung:
Allen, Erdmann & Pertiwi, 2017 
Vorkommen:
Australien, Great Barrier Riff 
Meerestiefe:
1 - 12 Meter 
Größe:
bis zu 7,56cm 
Temperatur:
°C - 29°C 
Futter:
Invertebraten (Wirbellose), Ruderfußkrebse (Copepoden), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-03-31 12:58:16 

Haltungsinformationen

Allen, Erdmann & Purtiwi, 2017

Pomacentrus magniseptus wurde gerade erst beschrieben, daher liegen natürlich noch keine Informationen über eine Haltung im Riffaquarium vor.
Es ist aber gut vostellbar, dass diese Art mit einer ausgeglichenen Ernährung gut zu halten ist.

Pomacentrus magniseptus eine endemische Art, die aus dem Great Barrier Reef von Queensland bis zur Capricorn Goup in Ostaustralien und nördlich bis nach Raine Island, der nördlichsten
Spitze Australiens
Der Lebensraum des Riffbarschs besteht aus Riff-Passagen und Außenriffpisten in sehr moeraten Tiefen bis etwa 12 Meter, die Mehrzahl der Brsche hielten sich an senkrechten Riffwänden oder im Schatten überhängenden Klippen und Felsvorsprünge auf.
Diese Art ist eine häufige Art entlang der gesamten Länge des Great Barrier Reefs,

Die Erstbeschreibung ist hier im Detail nachzuzlesen: http://www.oceansciencefoundation.org/josf/josf25e.pdf


Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Labroidei (Suborder) > Pomacentridae (Family) > Pomacentrus (Genus) > Pomacentrus imitator (Species)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pomacentrus magniseptus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pomacentrus magniseptus