Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Scarus xanthopleura Roter Papageienfisch

Scarus xanthopleura wird umgangssprachlich oft als Roter Papageienfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
3422 
AphiaID:
276065 
Wissenschaftlich:
Scarus xanthopleura 
Umgangssprachlich:
Roter Papageienfisch 
Englisch:
Red Parrotfish, Bluechin Parrotfish  
Kategorie:
Papageifische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Scaridae (Familie) > Scarus (Gattung) > xanthopleura (Art) 
Erstbestimmung:
Bleeker, 1853 
Vorkommen:
Amerikanisch-Samoa, Australien, Bali, Banggai-Inseln, Borneo (Kalimantan), Guam, Indonesien, Japan, Java, Kokos-Keelinginseln, Korallenmeer, Marshallinseln, Maumere, Mikronesien, Nauru, Niue, Palau, Papua, Philippinen, Queensland (Australien), Ryūkyū-Inseln, Salomon-Inseln, Sulawesi, Taiwan, Timor-Leste, Togian-Inseln, Tuvalu, Vietnam, Weihnachtsinsel, West-Australien, West-Pazifik 
Meerestiefe:
3 - 30 Meter 
Größe:
bis zu 50cm 
Temperatur:
22°C - 28°C 
Futter:
Algen, Korallen(polypen) = corallivor 
Schwierigkeitsgrad:
Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-11-28 10:22:24 

Haltungsinformationen

Scarus xanthopleura, auch als Roter Papageienfische bekannt, ist im westlichen Pazifik und ebenfalls in Indonesien zu finden. Er ist aufgrund seiner roten Körperfarbe leicht von anderen Arten zu unterscheiden .
Es fehlt die dorsale Zeichnung des Scarus altipinnis und ebenfalls der gleichmäßig grüne Wangenfleck des Scarus prasiognathos, die sonst ähnlich sind.

Der Rote Papageienfische ist ein ehr seltener und ungewöhnlicher Bewohner klarer Lagunen und Außenriffe, zu finden meist entlang von Drop-offs.
Solitär oder in kleinen Gruppen von 1 male mit 1 oder 2 females lebend.


Klasse: Actinopterygii
Ordnung: Perciformes
Familie: Scaridae
Gattung: Scarus
Holzart: Scarus xanthopleura


hma

Weiterführende Links

  1. Fishbase (multi)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Scarus xanthopleura

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Scarus xanthopleura