Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Scarus spinus Papageifisch

Scarus spinus wird umgangssprachlich oft als Papageifisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 1500 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
3375 
Wissenschaftlich:
Scarus spinus 
Umgangssprachlich:
Papageifisch 
Englisch:
Greensnout parrotfish 
Kategorie:
Papageifische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Scaridae (Familie) > Scarus (Gattung) > spinus (Art) 
Erstbestimmung:
(Kner, ), 1868 
Vorkommen:
Great Barrier Riff, Indischer Ozean, Philippinen, Samoa 
Größe:
bis zu 20cm 
Temperatur:
24°C - 27°C 
Futter:
Algen 
Aquarium:
~ 1500 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2010-11-02 19:45:24 

Haltungsinformationen

Haltung von Peter Schmiedel:

Sind, wie alle Papagiefische,reine Algenschaber und sollten sich im Normalfall nicht an Korallen vergreifen.
Bisher sind nur dann Probleme aufgetreten, wenn die Fische keine Steine mehr zum Abgrasen gefunden haben.
Also in völlig zugestellten SPS-Becken in denen man keinen Substratstein mehr sieht.

Ansonsten wie andere Scarus Arten

Actinopterygii
Perciformes
Scaridae
Scarinae
Scarus spinus (Kner, 1868)

Weiterführende Links

  1. Fishbase (multi)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Scarus spinus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Scarus spinus