Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO

Pseudanthias sheni Fahnenbarsch

Pseudanthias sheni wird umgangssprachlich oft als Fahnenbarsch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig. Es wird ein Aquarium von mindestens 800 Liter empfohlen.


...



Eingestellt von robertbaur.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
2046 
Wissenschaftlich:
Pseudanthias sheni 
Umgangssprachlich:
Fahnenbarsch 
Englisch:
Pseudanthias sheni 
Kategorie:
Fahnenbarsche 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Serranidae (Familie) > Pseudanthias (Gattung) > sheni (Art) 
Erstbestimmung:
Randall & Allen, 1989 
Vorkommen:
Australien, Indischer Ozean, Indonesien 
Größe:
bis zu 10cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Artemia-Nauplien, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Cyclops (Ruderfußkrebse), Lebendfutter, Lobstereier 
Aquarium:
~ 800 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2006-10-01 16:16:26 

Haltungsinformationen

Hier kaum bekannt, da auch kaum im Handel, vermutlich in Japan oder USA eher zu bekommen, wenn auch dort kein häufiger Fisch.

Wie alle Anthias, nicht einfach in der Pflege... und sollte, wenn überhaupt, nicht alleine gehalten werden.

Weiterführende Links

  1. Fishbase (en)

Bilder

Allgemein

1

Haltungserfahrung von Benutzern

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pseudanthias sheni

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pseudanthias sheni