Anzeige
Fauna Marin GmbH Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair

Pseudanthias hiva Fahnenbarsch

Pseudanthias hiva wird umgangssprachlich oft als Fahnenbarsch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig. Es wird ein Aquarium von mindestens 1000 Liter empfohlen.


...



Eingestellt von robertbaur.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
2004 
Wissenschaftlich:
Pseudanthias hiva 
Umgangssprachlich:
Fahnenbarsch 
Englisch:
Hiva Basslet 
Kategorie:
Fahnenbarsche 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Serranidae (Familie) > Pseudanthias (Gattung) > hiva (Art) 
Erstbestimmung:
Randall & Pyle, 2001 
Vorkommen:
Ost-Pazifik, Zentral-Pazifik 
Größe:
bis zu 12cm 
Temperatur:
22°C - 26°C 
Futter:
Nahrungsspezialist 
Aquarium:
~ 1000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Expertentier, Pflege über einen längeren Zeitraum äußerst schwierig 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2006-08-26 11:50:48 

Haltungsinformationen

Auch dieser wunderschöne Fahnenbarsch wird so gut wie nie in den Handel kommen.
Seine Verbreitung ist auf die Maquesas-Inseln beschränkt.
Erwachsene Fische leben meist deutlich unter 20 Metern.
Wurde erst 2001 von Pyle und Randall entdeckt bzw. beschrieben.


Weiterführende Links

  1. Fishbase (multi)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pseudanthias hiva

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pseudanthias hiva