Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Aqua Medic Mrutzek Meeresaquaristik aquariOOm.com

Goniobranchus tinctorius Prachtsternschnecke


Profilbild Urheber Dr. Alicia Hermosillo McKowen, USA

Goniobranchus tinctorius,Indonesien 2015,Copyright Dr. Alicia Hermosillo


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Dr. Alicia Hermosillo McKowen, USA . Please visit www.flickr.com for more information.

Eingestellt von Muelly.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
9021 
AphiaID:
597374 
Wissenschaftlich:
Goniobranchus tinctorius 
Umgangssprachlich:
Prachtsternschnecke 
Englisch:
Red-netted Goniobranchus 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Chromodorididae (Familie) > Goniobranchus (Gattung) > tinctorius (Art) 
Erstbestimmung:
(Rüppell & Leuckart, ), 1830 
Vorkommen:
Ägypten, Arabisches Meer / Persicher Golf, Australien, Indonesien, Indopazifik, Japan, La Réunion, Rotes Meer, Taiwan, Tasmanien, West-Pazifik 
Größe:
1.5 cm - 9.5 cm 
Temperatur:
°C - 28°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Schwämme 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-05-02 20:16:00 

Haltungsinformationen

Goniobranchus tinctorius (Rüppell & Leuckart, 1830)

Goniobranchus tinctorius hat um den Fuß eine gelbe Linie.Die Prachtsternschnecke lebt in Riffen und wurde in Tiefen bis zu 21 m gefunden.

Als Nahrungsspezialist ernährt sich Goniobranchus tinctorius von Schwämmen.

Synonyme:
Chromodoris tinctoria (Rüppell & Leuckart, 1830)
Doris tinctoria Rüppell & Leuckart, 1830 (original combination)

Weiterführende Links

  1. Flickr, Jean-Marie Gardot (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Gastropods (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. Medslugs - Dr. Peter Wirtz (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  4. Solitary Island Underwater Research Group (SURG) (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  5. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!