Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik AQZENO

Goniobranchus albopunctatus Prachtsternschnecke


Profilbild Urheber Scott & Jeanette Johnson, Kwajalein Unterwater

Goniobranchus albopunctatus (Garrett, 1879)


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Scott & Jeanette Johnson, Kwajalein Unterwater Please visit www.underwaterkwaj.com for more information.

Eingestellt von Muelly.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
10735 
AphiaID:
565620 
Wissenschaftlich:
Goniobranchus albopunctatus 
Umgangssprachlich:
Prachtsternschnecke 
Englisch:
White-spotted Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Chromodorididae (Familie) > Goniobranchus (Gattung) > albopunctatus (Art) 
Erstbestimmung:
Garrett, 1879 
Vorkommen:
Hawaii, Indischer Ozean, Indopazifik, Japan, Ost-Afrika, Papua-Neuguinea, Pazifischer Ozean, Tahiti, Tansania, West-Pazifik 
Meerestiefe:
1 - 20 Meter 
Größe:
2,0 cm - 6,5 cm 
Temperatur:
°C - 25°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Schwämme 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-05-21 08:23:17 

Haltungsinformationen

Goniobranchus albopunctatus Garrett, 1879

Die Schnecke ist oval und sehr flach. Die Mantelgrundfarbe reicht von rot bis orange mit zahlreichen weißen Sprenkeln und runden Flecken.Die Prachtsternschnecke hat einen mehrfarbigen Mantelrand, die Ränder sind in der Reihenfolge gelb, dunkelblau und hellblau angeordnet. Bei einigen Tieren sind die dunkelblauen und hellblauen Bänder in der umgekehrten Reihenfolge. Der Fuß ist hellgelb oder gelb-orange.Goniobranchus albopunctatus ist eine seltene Art, die auf felsigen Böden gefunden wurde.Der Laich wird in pfirsichfarben Bändern abgelegt.

Synonyme:
Chromodoris albopunctata (Garrett, 1879)
Chromodoris sykesi Eliot, 1904

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) > Doridacea (Infraorder) > Doridoidea (Superfamily) > Chromodorididae (Family) > Goniobranchus (Genus) > Goniobranchus albopunctatus (Species)

Weiterführende Links

  1. MarinelifePhotography Keoki Stender (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Seaslugs of Hawaii (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. UnderwaterKwaj, Homepage Scott & Jeanette Johnson (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  4. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Juvenil (Jugendkleid)

Goniobranchus albopunctatus juvenile, PNG 2017
1

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!