Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Goniobranchus tritos Prachtsternschnecke


...

Goniobranchus tritos Copyright Bo Davidsson

Eingestellt von Muelly.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
6969 
AphiaID:
597376 
Wissenschaftlich:
Goniobranchus tritos 
Umgangssprachlich:
Prachtsternschnecke 
Englisch:
Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Chromodorididae (Familie) > Goniobranchus (Gattung) > tritos (Art) 
Erstbestimmung:
(Yonow, ), 1994 
Vorkommen:
Malediven 
Größe:
5 cm - 6 cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Schwämme 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-04-07 20:03:08 

Haltungsinformationen

Goniobranchus tritos (Yonow, 1994)

Goniobranchus tritos (ehemals Chromodoris tritos) ist nur auf den Malediven verbreitet.Diese Nacktschnecke kann mit G.kuniei und G.geminus verwechselt werden.Alle drei sind Nahrungsspezialisten, ernähren sich von Schwämmen.

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) >Doridacea (Infraorder) > Doridoidea (Superfamily) > Chromodorididae (Family) > Goniobranchus (Genus)

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Goniobranchus tritos

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Goniobranchus tritos