Anzeige
Fauna Marin GmbH Whitecorals.com Korallen-Zucht Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH

Goniobranchus albonares Prachtsternschnecke



Steckbrief

lexID:
6608 
AphiaID:
597346 
Wissenschaftlich:
Goniobranchus albonares 
Umgangssprachlich:
Prachtsternschnecke 
Englisch:
Nudibranch 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Chromodorididae (Familie) > Goniobranchus (Gattung) > albonares (Art) 
Erstbestimmung:
(Rudman, ), 1990 
Vorkommen:
Indonesien, Japan, Pazifischer Ozean, Philippinen 
Größe:
0.7 cm - 1 cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Schwämme 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2014-01-15 18:59:33 

Haltungsinformationen

Goniobranchus albonares (Rudman, 1990)

Goniobranchus albonares (früher Chromodoris albonares) hat einen weißen Körper, der von einem orangfarbenen Band eingefaßt ist. Bei einigen Exemplaren kann dieses Band rotbraun, manchmal auch orange-gelb sein.Die Rhinophoren sind sehr groß, durchscheinend weiß und besitzen Lamellen.Die Schnecke ist bis in Tiefen von etwas 15 m anzutreffen.

Zu dieser Schnecke gibt es oft Fehlinformationen.Im Gebiet um hawai wird sie häufig als Goniobranchus verrieri geführt.

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) > Doridacea (Infraorder) > Doridoidea (Superfamily) > Chromodorididae (Family) > Goniobranchus (Genus)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Goniobranchus albonares

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Goniobranchus albonares