Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Aqua Medic Mrutzek Meeresaquaristik aquariOOm.com

Lutjanus decussatus Schachbrett-Schnapper

Lutjanus decussatus wird umgangssprachlich oft als Schachbrett-Schnapper bezeichnet. Haltung im Aquarium: Kein Anfängertier. Es wird ein Aquarium von mindestens 4000 Liter empfohlen.


Profilbild Urheber François Libert, Frankreich

Copyright zsispeo, Foto: North Komodo island, Indonesien


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers François Libert, Frankreich Please visit www.flickr.com for more information.

Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
3726 
AphiaID:
276530 
Wissenschaftlich:
Lutjanus decussatus 
Umgangssprachlich:
Schachbrett-Schnapper 
Englisch:
Checkered Snapper 
Kategorie:
Schnapper 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Lutjanidae (Familie) > Lutjanus (Gattung) > decussatus (Art) 
Erstbestimmung:
(Cuvier, ), 1828 
Vorkommen:
Andamanensee, Australien, Banggai-Inseln, Bangladesch, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Japan, Java, Kambodscha, Malaysia, Malediven, Myanmar (ehem. Birma), Neuguinea (Westneuguinea & Papua-Neuguinea), Palau, Papua, Papua-Neuguinea, Philippinen, Raja Ampat, Sri Lanka, Sumatra, Taiwan, Thailand, Timor-Leste, Vietnam, West-Pazifik 
Größe:
bis zu 35cm 
Temperatur:
23°C - 26°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Futtergarnelen, Mysis (Schwebegarnelen) 
Aquarium:
~ 4000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Kein Anfängertier 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2011-05-24 16:14:39 

Haltungsinformationen

Lutjanus decussatus (Cuvier, 1828)
Checkered snapper

Diese Aufnahme gelang Hennig Wiese bei einem seiner Tauchgänge - Malediven, Eriyadu.

Dieser Lutjanus bewohnt Korallenriffe, meist in der Nähe von Höhlen, großen Korallenformationen oder Trümmern.
Meist alleine anzutreffen, aber gelegentlich auch in kleinen Gruppen.
Ernährt sich im Meer, als adultes Tier, hauptsächlich nachts von Krebstieren, hier in erster Linie Krabben und kleinen Fischen.

Synonyme:
Lutianus decussatus (Cuvier, 1828)
Lutjanus decussates (Cuvier, 1828)
Lutjanus dessucatus (Cuvier, 1828)
Mesoprion decussatus Cuvier, 1828
Mesoprion therapon Day, 1870

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Percoidei (Suborder) > Lutjanidae (Family) > Lutjanus (Genus) > Lutjanus decussatus (Species)

Weiterführende Links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Allgemein

Copyright zsispeo, Foto: North Komodo island, Indonesien
1
Copyright Dr. Paddy Ryan
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!