Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Tunze.com Nitribiotic Tropic Marin Meerwasser24.de

Pseudoceros rubrotentaculatus Dreifach-Gestreifter Strudelwurm

Pseudoceros rubrotentaculatus wird umgangssprachlich oft als Dreifach-Gestreifter Strudelwurm bezeichnet. Haltung im Aquarium: Für Aquarienhaltung nicht geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


...

Pseudoceros rubrotentaculatus, 2013

Eingestellt von Muelly.
Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Rafi Amar, Israel (Rafi Amar, Israel) Bilddetail


Steckbrief

lexID:
12727 
AphiaID:
 
Wissenschaftlich:
Pseudoceros rubrotentaculatus 
Umgangssprachlich:
Dreifach-Gestreifter Strudelwurm 
Englisch:
Triple-striped Flatworm 
Kategorie:
Strudelwürmer 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Pseudoceros (Gattung) > rubrotentaculatus (Art) 
Vorkommen:
Philippinen, Singapur 
Meerestiefe:
2 - 2,90 Meter 
Größe:
2 cm - 4 cm 
Temperatur:
°C - 28°C 
Futter:
Es liegen keine gesicherten Informationen vor, Karnivor (fleischfressend) 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2020-01-24 20:49:59 

Haltungsinformationen

Pseudoceros rubrotentaculatus Kaburaki, 1923

Dieser Strudelwurm hat viel Ähnlichkeit mit Pseudoceros rubrotentaculatus Kaburaki, 1923, wobei die Informationen im Internet teils wiedersprüchlich sind.

Pseudoceros rubrotentaculatus hat einen cremeweißen Körper mit drei nicht verbundenen ockerfarbenen Streifen, die dunkelbraun oder violettbraun umrandet sind. Diese Beschreibung passt auf den abgebildeten Strudelwurm. In der Originalbeschreibung haben die Pseudotentakeln eine orange Spitze, worauf sich auch der Artname bezieht (Artname ="rubrotentaculatus").

Der Mantelrand - hier blau und grün und die einheitlich rot-braunen Pseudotentakeln unterscheiden sich zum Pseudoceros rubrotentaculatus.

Strudelwürmer ernähren sich fleischlich, oft von Seescheiden. Wovon sich der abgebildete Strudelwurm ernährt ist nicht bekannt.

Leider sind keine weiterführenden Informationen verfügbar. Wir sind über die Identität des abgebildeten Strudelwurms und seiner Zuorndung als Pseudoceros rubrotentaculatus Kaburaki, 1923 nicht ganz sicher.

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pseudoceros rubrotentaculatus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pseudoceros rubrotentaculatus