Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Centropyge Hybride (flavissima / eibli) Zwergkaiserfisch

Centropyge Hybride (flavissima / eibli) wird umgangssprachlich oft als Zwergkaiserfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 600 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
7194 
AphiaID:
 
Wissenschaftlich:
Centropyge Hybride (flavissima / eibli) 
Umgangssprachlich:
Zwergkaiserfisch 
Englisch:
Centropyge Hybride 
Kategorie:
Zwergkaiser 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Centropyge (Gattung) > Hybride (flavissima / eibli) (Art) 
Größe:
bis zu 15cm 
Temperatur:
23°C - 26°C 
Futter:
Algen, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Frostfutter (große Sorten), Mysis (Schwebegarnelen) 
Aquarium:
~ 600 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-04-12 15:47:56 

Haltungsinformationen

Die ersten Aufnahmen des Centropge sp. entstanden am Stand von De Jong Marinelife anlässlich der Interzoo. Es handelt sich um einen Hybriden.

Haltung wie andere der Art, siehe Centropyge eibli und Centropyge flavissima

Bilder

Allgemein

1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Centropyge Hybride (flavissima / eibli)

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Centropyge Hybride (flavissima / eibli)