Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair aquariOOm.com Tunze.com Meerwasser24.de

Centropyge venusta x Paracentropyge multifasciata Zwergkaiser-Hybride (Centropyge venusta x Paracentropyge multifasciata

Centropyge venusta x Paracentropyge multifasciata wird umgangssprachlich oft als Zwergkaiser-Hybride (Centropyge venusta x Paracentropyge multifasciata bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
11616 
AphiaID:
 
Wissenschaftlich:
Centropyge venusta x Paracentropyge multifasciata 
Umgangssprachlich:
Zwergkaiser-Hybride (Centropyge venusta x Paracentropyge multifasciata  
Englisch:
Centropyge Venusta X Paracentropyge Multifasciata 
Kategorie:
Zwergkaiser 
Stammbaum:
(Reich) > (Stamm) > (Klasse) > (Ordnung) > (Familie) > Centropyge (Gattung) > venusta x Paracentropyge multifasciata (Art) 
Vorkommen:
Philippinen 
Meerestiefe:
0 - 35 Meter 
Temperatur:
0°C - 26°C 
Futter:
Algen, Artemia-Nauplien, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Flohkrebse (Amphipoden, Gammarus), Frostfutter (kleine Sorten), Krill (Euphausiidae), Mysis (Schwebegarnelen), Ruderfußkrebse (Copepoden) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-07-13 18:10:57 

Haltungsinformationen

Dieser Fisch wurde in ReefBuilders unter dem Namen Paracentropyge multifasciata x Centropyge venusta geführt, also ein Hybride aus den zwei bekannten Zwergkaisern.

Dieser Hybride, eine zufällige Entstehung aus den Keimzellen der beiden Zwergkaiserarten, wurde in den Gewässern der Philippinen (um die Babuyan-Inseln, einer Inselgruppe nördlich der philippinischen Hauptinsel Luzón, in der Luzonstraße, in einer Wassertiefe von 35 Metern gefangen.


Hybride zwischen verschiedenen Kaiserfischarten entstehen immer wieder, so sind Hybride von:

Centropyge multicolor x Centropyge shepardi
Centropyge loricula x Centropyge potteri
Centropyge loricula x Centropyge ferrugata
Centropyge heraldi x Centropyge nox
Centropyge flavissima x Centropyge vrolikii
Centropyge flavissima x Centropyge eibli
Centropyge eibli x Centropyge vrolikii
Centropyge bispinosa x Centropyge loricula

bereits mehrfach dokumentiert worden, die Hybridisierung zwischen Paracentropyge multifasciata x Centropyge venusta kommt allerdings deutlich seltener vor, letzte Meldungen stammen aus den Jahren 2011 und 2016 sowie neu aus 2018.

Auch wenn die Hybride zum Teil sehr interessant aussehen, so sind Nachzuchten aber (derzeit) nicht möglich, Hybride gelten als unfruchtbar.

Wir bedanken uns für die Bildnutzungserlaubnis ganz herzlich bei Barnett Shutmann von RVS Fishworld, Philippinen.

Bilder

Juvenil (Jugendkleid)


Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Centropyge venusta x Paracentropyge multifasciata

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Centropyge venusta x Paracentropyge multifasciata