Anzeige
Fauna Marin GmbH Whitecorals.com Korallen-Zucht Fauna Marin GmbH Tunze.com

Bodianus vulpinus Zahnlippfische

Bodianus vulpinus wird umgangssprachlich oft als Zahnlippfische bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nicht für Heimaquarien geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
9487 
AphiaID:
273546 
Wissenschaftlich:
Bodianus vulpinus 
Umgangssprachlich:
Zahnlippfische 
Englisch:
Western Pigfish, Red Pigfish 
Kategorie:
Lippfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Labridae (Familie) > Bodianus (Gattung) > vulpinus (Art) 
Erstbestimmung:
(Richardson, ), 1850 
Vorkommen:
Australien, Australinseln (Tubuai-Inseln und Bass-Inseln), Endemische Art, Kermadecinseln, Lord Howe Insel, Neukaledonien, Neuseeland, Norforkinsel, Osterinsel (Rapa Nui) 
Meerestiefe:
100 - 250 Meter 
Größe:
30 cm - 50 cm 
Temperatur:
14°C - 26,5°C 
Futter:
Invertebraten (Wirbellose), Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere) 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Nachzucht:
Nachzucht ist möglich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-06-19 14:18:01 

Nachzuchten

Die Nachzuchten von Bodianus vulpinus sind möglich. Leider ist die Anzahl an Nachzuchten noch nicht groß genug, um die Nachfrage des Handels zu decken. Wenn Sie sich für Bodianus vulpinus interessieren, fragen Sie dennoch Ihren Händler nach Nachzuchten. Sollten Sie Bodianus vulpinus bereits besitzen, versuchen Sie sich doch selbst einmal an der Aufzucht. Sie helfen so die Verfügbarkeit von Nachzuchten im Handel zu verbessen und natürliche Bestände zu schonen.

Haltungsinformationen

(Richardson, 1850)

Bodianus vulpinus ist ein großer Tiefsee-Zahnlippfisch, der im Meer in einem Tiefenbereich von 100 bis 250 Metern lebt.

Ausser dem Futterhinweis "Zoobenthos" finden sich keine Details zur Ernhrung des Lippfischs, auch diese fehlenden Informationen gehen auf den Tiefenbereich des Tiers zurück.

Bekannt ist, dass der ein Bewohner sandiger Böden, Felsen- und Korallenschuttzonen und dass adulte Tiere Felsenriffe bevorzugen.

Von diesem Tier msollte es höchstens Zufallsfänge durch Langleinenfischerei oder Tiefseenetze geben, Informationen von Aquarienhaltung fehlen daher auch.

Synonym:
Cossyphus vulpinus Richardson, 1850

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Labroidei (Suborder) > Labridae (Family) > Bodianus (Genus) > Bodianus vulpinus (Species)

Bilder

Männlich


Weiblich


Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Bodianus vulpinus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Bodianus vulpinus