Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik aquariOOm.com

Bodianus pulchellus Kubalippfisch

Bodianus pulchellus wird umgangssprachlich oft als Kubalippfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 1200 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Johnny Jensen, Dänemark

copyright Johnny Jensen, Dänemark


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Johnny Jensen, Dänemark Please visit www.aquariumphoto.dk for more information.

Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
1345 
AphiaID:
273540 
Wissenschaftlich:
Bodianus pulchellus 
Umgangssprachlich:
Kubalippfisch 
Englisch:
Spotfin Hogfish, Cuban Hogfish, Hogfish 
Kategorie:
Lippfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Labridae (Familie) > Bodianus (Gattung) > pulchellus (Art) 
Erstbestimmung:
(Poey, ), 1860 
Vorkommen:
Afrika, Amerikanische Jungferninseln, Anguilla, Antigua und Barbuda, Äquatorialguinea, Aruba, Bahamas, Barbados, Benin, Bermuda, Bolivien, Brasilien, Britische Jungferninseln, Cayman Inseln, Curaçao, Dominica, Dominikanische Republik, Französisch-Guayana, Golf von Mexiko, Grenada, Guadeloupe, Guatemala, Guyana, Haiti, Honduras, Jamaika, Kolumbien, Kuba, Martinique, Montserrat, Nicaragua, Panama, Puerto Rico, Saint Kitts und Nevis, Saint Lucia, Saint Martin / Sint Maarten, Saint Vincent und die Grenadinen, São Tomé und Principé, Sint Eustatius und Saba, Süd-Afrika, Suriname, Trindade und Martim Vaz (Insel der Dreifaltigkeit), Trinidad und Tobago, Turks- und Caicosinseln, USA, Venezuela, West-Atlantik 
Meerestiefe:
15 - 120 Meter 
Größe:
bis zu 28cm 
Temperatur:
24°C - 28°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Mysis (Schwebegarnelen) 
Aquarium:
~ 1200 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC Nicht bedroht 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2017-05-27 17:41:19 

Haltungsinformationen

(Poey, 1860)

Dieser Lippfisch lebt riffverbunden im Tiefenbereich von 24 - 120 Meter.
Er ernährt sich im Meer von Garnelen, kleinen Krabben und kleinen Fischen, im Aquarium werden Mysis, Arthemia und Frostfutter angenommen.
Aufgrund der zu erwartenden Endgröße von ca. 28 cm sollte diesem Tier ein artgerechtes,großes Aquarium mit mehr als 1000 Litern geboten werden.

Erwachsene Tiere dieser Art putzen andere Fische und entfernen ihnen so lästige Aussen-Parasiten.
Im Meer ist eine Hybridbildung mit Bodianus rufus (Spanischer Schweinslippfisch) möglich.

Synonym:
Cossyphus pulchellus Poey, 1860

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Labroidei (Suborder) > Labridae (Family) > Bodianus (Genus) > Bodianus pulchellus (Species)

Weiterführende Links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Hippocampus Bildarchiv (de). Abgerufen am 30.03.2021.



Bilder

Juvenil (Jugendkleid)


Männlich

copyright Johnny Jensen, Dänemark
1
Bodianus pulchellus - Kubalippfisch
1

Weiblich

copyright Dr. Peter Wirtz
1
1

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!