Anzeige
Fauna Marin GmbH Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Fauna Marin GmbH Aqua Medic

Hypselodoris capensis Prachtsternschnecke



Steckbrief

lexID:
9341 
AphiaID:
225515 
Wissenschaftlich:
Hypselodoris capensis 
Umgangssprachlich:
Prachtsternschnecke 
Englisch:
Cape Dorid, White Cape Dorid 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Chromodorididae (Familie) > Hypselodoris (Gattung) > capensis (Art) 
Erstbestimmung:
(Barnard, ), 1927 
Vorkommen:
Süd-Afrika 
Größe:
bis zu 5.5cm 
Temperatur:
°C - 17°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Schwämme 
Schwierigkeitsgrad:
Nicht für Heimaquarien geeignet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-02-19 19:18:55 

Haltungsinformationen

Hypselodoris capensis (Barnard, 1927)

Hypselodoris capensis ist matt-weiß mit weißen Längslinien und unregelmäßigen rötlich-orangefarbenen Flecken. Auf dem Mantelrand ist eine unterbrochen blau-lila Linie zu erkennen. Die Nacktschnecke hat acht Kiemen, die um den Anus angeordnet sind.Rhinophoren und Kiemen haben orange farbene Kanten.

Hypselodoris capensis ist ein Nahrungsspezialist und ernährt sich von einem nicht näher bestimmten hellblauen Schwamm. Man geht davon aus, dass die Nacktschnecke in Südafrika endemisch ist.Hypselodoris capensis ist bis in 20 m Tiefe zu finden.

Verwechslungsmöglichkeit besteht mit der ebenfalls in Südafrika beheimateten Hypselodoris carnea.

Synonym:
Glossodoris capensis

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) > Doridacea (Infraorder) > Doridoidea (Superfamily) > Chromodorididae (Family) > Hypselodoris (Genus) > Hypselodoris capensis (Species)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Hypselodoris capensis

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Hypselodoris capensis