Anzeige
Fauna Marin GmbH Korallen-Zucht Mrutzek Meeresaquaristik aquariOOm.com Tunze.com

Hypselodoris krakatoa Prachtsternschnecke



Steckbrief

lexID:
5417 
AphiaID:
457526 
Wissenschaftlich:
Hypselodoris krakatoa 
Umgangssprachlich:
Prachtsternschnecke 
Englisch:
Hypselodoris Krakatoa 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Chromodorididae (Familie) > Hypselodoris (Gattung) > krakatoa (Art) 
Erstbestimmung:
Gosliner & R. F. Johnson, 1999 
Vorkommen:
Andamanensee, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Japan, Kambodscha, Malaysia, Malediven, Myanmar (ehem. Birma), Papua-Neuguinea, Philippinen, Salomon-Inseln, Sri Lanka, Taiwan, Thailand, Vietnam, West-Pazifik, Zentral-Pazifik 
Größe:
4.5 cm - 5.5 cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Schwämme 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2013-05-07 22:37:12 

Haltungsinformationen

Hypselodoris krakatoa Gosliner & R. F. Johnson, 1999

Eine schöne Nacktschnecke aus der Familie Chromodorididae.

Alle Schnecken dieser Familie sind spezialisierte Schwammfresser und sind in der Lage, das Gift der Schwämme zur eigenen Verteidigung im eigenen Körper zu speichern.

Die Schnecke hat eine helle, cremefarbene, weiße bis gelbliche Grundfärbung mit braunen Pusteln schwarzen Linien die mit einer Vielzahl kleiner, weißer Flecken übersät ist.

Der Fuß hat einen blauen bis violettfarbenen Rand, ihr Mantel ist farbidentisch.

Kiemen und Rhinophoren sind bräunlich bis orangefarben, die Rhinophoren sind lamelliert.

Der Name der Schnecke stammt von Krakatau, einer indonesischen Insel mit einem Vulkan, der Laufe der letzten Jahrhunderte mehrfach ausgebrochen ist.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) > Doridacea (Infraorder) > Doridoidea (Superfamily) > Chromodorididae (Family) > Hypselodoris (Genus)

Bilder

Allgemein

1
1
1
1
1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Hypselodoris krakatoa

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Hypselodoris krakatoa