Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com Kölle Zoo Aquaristik

Hypselodoris tryoni Tryon's Hypselodoris

Hypselodoris tryoni wird umgangssprachlich oft als Tryon's Hypselodoris bezeichnet. Haltung im Aquarium: Für Aquarienhaltung nicht geeignet. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Rafi Amar, Israel

Tryon's nudibranch - Hypselodoris tryoni , 2013


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Rafi Amar, Israel Rafi Amar, Israel. Please visit www.rafiamar.com for more information.

Eingestellt von Muelly.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
3352 
AphiaID:
558646 
Wissenschaftlich:
Hypselodoris tryoni 
Umgangssprachlich:
Tryon's Hypselodoris 
Englisch:
Tryon's Risbecia, Tryon's Hypselodoris 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Chromodorididae (Familie) > Hypselodoris (Gattung) > tryoni (Art) 
Erstbestimmung:
(Garrett, ), 1873 
Vorkommen:
Ambon, Bali, Indonesien, Indopazifik, Japan, Korallenmeer, Malediven, Molukken, Neukaledonien, Papua-Neuguinea, Philippinen, Queensland (Ost-Australien), Seramsee, Singapur, Tansania, Vietnam 
Meerestiefe:
3 - 30 Meter 
Größe:
bis zu 9cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Schwämme 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-10-09 10:54:21 

Haltungsinformationen

Hypselodoris tryoni (Garrett, 1873) - früher Risbecia tryoni

Hypselodoris tryoni ist eine häufige Art rund um Indonesien / Philippinen.Die Schnecke ist ein Nahrungsspezialist und ernährt sich von Schwämmen.Sie ist tagaktiv und meist paarweise kriechend zu sehen.Der hintere Partner hält dabei Kontakt zum vorderen.Die Schnecke hat normalerweise einen gelb-braunen Körper mit schwarzen Punkten darauf, kann aber durchaus variabel sein.

Synonyme:
Chromodoris odhneri (Risbec, 1953)
Chromodoris tryoni (Garrett, 1873)
Glossodoris (Chromodoris) odhneri Risbec, 1953
Glossodoris odhneri Risbec, 1953
Goniodoris tryoni Garrett, 1873
Jeanrisbecia francoisi (Odhner, 1934)
Risbecia francoisi Odhner, 1934
Risbecia odhneri Risbec, 1953
Risbecia tryoni (Garrett, 1873)

Weiterführende Links

  1. Homepage Bo Davidson (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Seaslugforum (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Laich


Allgemein

Copyright Anders Poulsen, colours.dk
2
Risbescia tryoni  Copyright by Franka & Mäge Wermut
1
Risbescia tryoni  Copyright by Franka & Mäge Wermut
1
Copyright Anders Poulsen, colours.dk
1
Copyright Anders Poulsen, colours.dk
1
Copyright Dr. Paddy Ryan
1
Risbecia tryoni  Copyright Dr. Alicia Hermosillo
1
Copyright Ole Johann Brett, Norwegen
1
Copyright Ole Johann Brett, Norwegen
1
Copyright Ole Johann Brett, Norwegen
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!

Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.