Anzeige
Fauna Marin GmbH Aqua Medic Tropic Marin Professionell Lab Kölle Zoo Aquaristik aquariOOm.com

Hypselodoris infucata Farbefrohe Prachtsternschnecke


Profilbild Urheber Karen Honeycutt, USA

Hypselodoris infucata (Nudibranch) - Lembeh, Indonesia, 2017


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Karen Honeycutt, USA Karen Honeycutt, USA. Please visit www.flickr.com for more information.

Eingestellt von Muelly.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
5314 
AphiaID:
139151 
Wissenschaftlich:
Hypselodoris infucata 
Umgangssprachlich:
Farbefrohe Prachtsternschnecke 
Englisch:
Mottled Dorid, Painted Hypselodoris, Colorful Hypselodoris 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Chromodorididae (Familie) > Hypselodoris (Gattung) > infucata (Art) 
Erstbestimmung:
(Rüppell & Leuckart, ), 1830 
Vorkommen:
Indopazifik, Nord-Atlantik, Rotes Meer, Süd-Afrika, West-Pazifik 
Größe:
1.5 cm - 5 cm 
Temperatur:
20°C - 25°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Schwämme 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
DD ungenügende Datengrundlage 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2013-04-22 19:47:36 

Haltungsinformationen

Hypselodoris infucata (Rüppell & Leuckart, 1830)

Die Farbe der gelben und blauen Flecken dieser Nacktschnecke variieren nach Alter und Herkunft der Tiere. Juvenile Exemplare haben oft noch keine dunkelblauen Flecken, dafür sind die gelben Flecken recht gtoß.Hypselodoris infucata ernährt sich von Schwämmen. Es gibt Hinweise, dass besonder Dysidea Schwämme gefressen werden.

Synonyme:
Chromodoris diardii
Chromodoris runcinata
Doris infucata
Glossodoris runcinata

Biota > Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > Heterobranchia (Subclass) > Opisthobranchia (Infraclass) > Nudibranchia (Order) > Euctenidiacea (Suborder) > Doridacea (Infraorder) > Doridoidea (Superfamily) > Chromodorididae (Family) > Hypselodoris (Genus)

Weiterführende Links

  1. Ciesm (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. SeaLifeBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Laich

Hypselodoris infucata con su puesta, 2018
1

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!