Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Hypselodoris apolegma Giant Hypselodoris, Prachtsternschnecke



Steckbrief

lexID:
3520 
AphiaID:
560044 
Wissenschaftlich:
Hypselodoris apolegma 
Umgangssprachlich:
Giant Hypselodoris, Prachtsternschnecke 
Englisch:
Giant Hypselodoris 
Kategorie:
Nacktschnecken 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Mollusca (Stamm) > Gastropoda (Klasse) > Nudibranchia (Ordnung) > Chromodorididae (Familie) > Hypselodoris (Gattung) > apolegma (Art) 
Erstbestimmung:
(Yonow, ), 2001 
Vorkommen:
Indonesien, Malaysia, Philippinen, West-Pazifik 
Größe:
bis zu 5cm 
Temperatur:
22°C - 27°C 
Futter:
Nahrungsspezialist, Schwämme 
Schwierigkeitsgrad:
Für Aquarienhaltung nicht geeignet 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2011-01-15 11:17:29 

Haltungsinformationen

Hypselodoris apolegma (Yonow, 2001)

Hypselodoris apolegma wurde früher unter der Bezeichnung Risbecia apologema geführt.Dabei handelt es sich gem.WoRMS um einen nicht akzeptierten Namen.Die korrekte Bezeichnung ist Hypselodoris apolegma.

Diese Nacktschnecke ist intensiv rosa bis blau mit weißem Rand entlang des Mantels.Der Rand und die Oberseite ist mit kleinen Flecken gezeichnet.Kiemen und Rhinophoren sind bei dieser Schnecke gelb.Sie wurde lange als Farbvariante von Hypselodoris bullockii (Collingwood, 1881) angesehen.

Die Schnecke ist ein Nahrungsspezialist, ernährt sich von Schwämmen (hautsächlich der Gattung Euryspongia).

Synonymised names
Risbecia apolegma Yonow, 2001 (original combination)

Bilder

Laich

1

Allgemein

1
1
1
1
1
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Hypselodoris apolegma

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Hypselodoris apolegma