Fauna Marin GmbHcompact-lab Tropic MarinWhitecorals.comKorallen-ZuchtTunze.com

Amphiprion bicinctus Rotmeer Anemonenfisch

Amphiprion bicinctus wird umgangssprachlich oft als Rotmeer Anemonenfisch bezeichnet. Die Haltung gilt als mittelschwer. Es wird ein Aquarium von mindestens 400 Liter empfohlen. Giftigkeit: Nicht giftig.



Steckbrief

lexID:
Wissenschaftlich:
Amphiprion bicinctus 
Umgangssprachlich:
Rotmeer Anemonenfisch 
Englisch:
Twoband Anemonefish, Twoband Anemonefish (FB), Two-banded Anemonefish 
Kategorie:
Anemonenfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Pomacentridae (Familie) > Amphiprion (Gattung) > bicinctus (Art) 
Erstbestimmung:
Rüppell, 1830 
Vorkommen:
Ägypten, Britisches Territorium im Indischen Ozean, Chagos-Archipel, China, Djibouti, Eritrea, Golf von Akaba, Hong Kong, Indischer Ozean, Israel, Jemen, Jordanien, Rotes Meer, Saudi-Arabien, Somalia, Sudan, Taiwan, Vietnam, Westlicher Indischer Ozean 
Meerestiefe:
0 - 30 Meter 
Größe:
2,5 cm - 11 cm 
Temperatur:
~ 22°C 
Futter:
Artemia-Nauplien, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Flohkrebse (Amphipoden, Gammarus), Frostfutter (kleine Sorten), Krill (Euphausiidae), Mysis (Schwebegarnelen), Ruderfußkrebse (Copepoden), Salzwasserflöhe (Cladocera) 
Aquarium:
~ 400 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
mittel 
Nachzucht:
Nachzucht ist möglich 
Giftigkeit:
Nicht giftig 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2018-11-05 20:05:13 

Nachzuchten

Die Nachzuchten von Amphiprion bicinctus sind möglich. Leider ist die Anzahl an Nachzuchten noch nicht groß genug, um die Nachfrage des Handels zu decken. Wenn Sie sich für Amphiprion bicinctus interessieren, fragen Sie dennoch Ihren Händler nach Nachzuchten. Sollten Sie Amphiprion bicinctus bereits besitzen, versuchen Sie sich doch selbst einmal an der Aufzucht. Sie helfen so die Verfügbarkeit von Nachzuchten im Handel zu verbessen und natürliche Bestände zu schonen.

Haltungsinformationen

Rüppell, 1830

Kein schwer zu haltender Anemonenfisch, der aber bisweilen, mit zunehmenden Alter, recht ruppig werden kann.
Letztlich ist es ja doch ein Vertreter der Riffbarsch, denen das ruppige Verhalten doch irgendwie eigen ist.
Dieser Fisch ist häufig als Nachzucht zu bekommen.
Nachzuchten sollten Wildfängen immer vorgezogen werden, da sie stabiler sind, und man damit die Zucht unterstützt.
Wie bei Anemonenfischen üblich, ist das Weibchen deutlich größer als das Männchen und hat auch -
ich denke, dass kann man so schreiben- die Hosen an.
Stirbt das Weibchen, kann sich der Anemonenfisch vom Männchen zum Weibchen wandeln.

Ist assoziiert mit den folgenden Anemonen: Entacmaea quadricolor; Heteractis aurora; H. crispa; H. magnifica und Stichodactyla gigantea..
Es rät sich natürlich an, eine Anemone zu haben, da sie sich darin am wohlsten fühlen und es der Natur entgegen kommt.

Manche halten die Tiere ohne Anemone, die Pflege funktioniert da auch.
Aber schöner ist es halt mit der richtigen Anemone.

Tiefenverbreitung 1 -30 Meter.
Steht im Meer bis zu 2m über der Anemone und benötigt daher deutlich mehr Schwimmraum im Aquarien, als die anderen Arten.

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Pomacentridae (Family) > Amphiprioninae (Subfamily) > Amphiprion (Genus)

Bilder

Larve


Allgemein

4
2
2
2
1
1
1
1
1
1

Haltungserfahrung von Benutzern

bicintus am 18.08.13#1
Ich halte meine Amphiprion bicinctus seit einem Jahr.Ich habe sie als Nachzucht gekauft.Sie leben bei mir in einem 120Liter Becken mit zwei Entacmaea quadricolor und ganz vielen Plappermäulern:D
Es ist alles aus dem roten Meer und ein Traum den Fischen zuzusehen!Das Becken wird gereinigt durch einen Außenfilter in dem ein MC500-Abschäumer läuft.
Es läuft so gut das ich nicht mal die Scheiben von Algen befreien muss!
Jetzt fangen meine Amphiprion bicinctus an den Stein zu reinigen also sie legen bald Eier und ich werde züchten.
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Amphiprion bicinctus

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Amphiprion bicinctus