Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Eviota latifasciata Korallengrundel

Eviota latifasciata wird umgangssprachlich oft als Korallengrundel bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen.


...



Eingestellt von robertbaur.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
1801 
Wissenschaftlich:
Eviota latifasciata 
Umgangssprachlich:
Korallengrundel 
Englisch:
Broad-banded pygmy goby 
Kategorie:
Grundeln 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Gobiidae (Familie) > Eviota (Gattung) > latifasciata (Art) 
Erstbestimmung:
Jewett & Lachner, 1983 
Vorkommen:
Australien, Indischer Ozean, Tonga, Weihnachtsinsel , West-Pazifik 
Größe:
bis zu 1cm 
Temperatur:
22°C - 28°C 
Futter:
Artemia-Nauplien, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Cyclops (Ruderfußkrebse), Flockenfutter, Lobstereier 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2006-01-15 14:23:06 

Haltungsinformationen

Leicht zu halten in einem kleinen Becken ohne große und schnell schwimmende Fische.
Am besten wäre natürlich ein Grundel-Aquarium / Nano Aquarium mit zartem Beibesatz.

Futteraufnahme ist meist leicht, aber man sollte maulgerechtes - also kein zu grosses Futter - bieten. Wenig empfindlich !

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Gobiidae (Family) > Gobiinae (Subfamily) > Eviota

Weiterführende Links

  1. Fishbase

Bilder

Allgemein

1

Haltungserfahrung von Benutzern

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Eviota latifasciata

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Eviota latifasciata