Anzeige
Fauna Marin GmbH aquaiOOm.com Tunze.com compact-lab Tropic Marin Tropic Marin All for Reef

Eviota abax Korallengrundel

Eviota abax wird umgangssprachlich oft als Korallengrundel bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
1798 
Wissenschaftlich:
Eviota abax 
Umgangssprachlich:
Korallengrundel 
Englisch:
Goby 
Kategorie:
Grundeln 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Gobiidae (Familie) > Eviota (Gattung) > abax (Art) 
Erstbestimmung:
(Jordan & Snyder, ), 1901 
Vorkommen:
China, Japan, Korea, Taiwan, West-Pazifik 
Größe:
bis zu 4cm 
Temperatur:
18°C - 26°C 
Futter:
Artemia-Nauplien, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Lebendfutter, Lobstereier 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Keine 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2006-01-15 14:05:25 

Haltungsinformationen

(Jordan & Snyder, 1901)

Diese kleine Grundel habe ich ebenfalls noch nicht in unseren Aquarien gesehen.
Wird zu halten sein, wie andere Grundeln aus der Gattung Eviota.
Kommt mit Sicherheit noch nicht gezielt zu uns, wenn dann durch Zufall.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Gobiidae (Family) > Gobiinae (Subfamily) > Eviota

Weiterführende Links

  1. Fishbase

Bilder

Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Eviota abax

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Eviota abax