Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik Mrutzek Meeresaquaristik AQZENO Aquafair

Pempheris tominagai Beilbauch, Glasfisch

Pempheris tominagai wird umgangssprachlich oft als Beilbauch, Glasfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
9312 
AphiaID:
1007132 
Wissenschaftlich:
Pempheris tominagai 
Umgangssprachlich:
Beilbauch, Glasfisch 
Englisch:
Black-stripe Sweeper 
Kategorie:
Beilbauchfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Pempheridae (Familie) > Pempheris (Gattung) > tominagai (Art) 
Erstbestimmung:
Koeda, Yoshino & Tachihara, 2014 
Vorkommen:
Ägypten, Arabisches Meer, Australien, Chagos-Archipel (Britisches Territorium im Indischen Ozean), Golf von Oman / Oman, Israel, Kenia, Madagaskar, Mauritius, Rotes Meer, Saudi-Arabien, Seychellen, Sri Lanka, Süd-Afrika, Tansania, Westlicher Indischer Ozean 
Meerestiefe:
1 - 10 Meter 
Größe:
bis zu 11.7cm 
Temperatur:
°C - 29°C 
Futter:
Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
NE nicht beurteilt 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-02-15 19:09:38 

Haltungsinformationen

Koeda, Yoshino & Tachihara, 2014

Richard Field konnte den Beilbauch um Dschidda, die wichtigste Hafenstadt Saudi-Arabiens am Roten Meer in der Provinz Mekka schiessen.

Diese Art kommt in kleinen Gruppen in den warmen tropischen Gewässern des Roten Meers und des Indischen Oezans bis nach Australien vor.

Da diese Tiere in recht flachen Tiefen bis etwa 10 Meter anzutreffen sind, kommen sie auch mit deutlich höheren Wassertemperaturen zurecht.

Die Schwesterart Pempheris schwenkii ist im Pazifischen Ozean weit verbreitet.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Percoidei (Suborder) > Pempheridae (Family) > Pempheris (Genus) > Pempheris tominagai (Species)

Weiterführende Links

  1. Fishbase (multi)
  2. WoRMS (en)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pempheris tominagai

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Pempheris tominagai