Anzeige
Fauna Marin GmbH Whitecorals.com Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH AQZENO

Thalassoma genivittatum Vielfarben-Lippfisch

Thalassoma genivittatum wird umgangssprachlich oft als Vielfarben-Lippfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher. Es wird ein Aquarium von mindestens 1000 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber François Libert, Frankreich

By zsispeo - Flickr: Thalassoma genivittatum, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=32823943


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers François Libert, Frankreich Please visit www.flickr.com for more information.

Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
9663 
AphiaID:
212215 
Wissenschaftlich:
Thalassoma genivittatum 
Umgangssprachlich:
Vielfarben-Lippfisch 
Englisch:
Red-cheek Wrasse 
Kategorie:
Lippfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Labridae (Familie) > Thalassoma (Gattung) > genivittatum (Art) 
Erstbestimmung:
(Valenciennes, ), 1839 
Vorkommen:
La Réunion, Madagaskar, Mauritius, Seychellen, Süd-Afrika, Westlicher Indischer Ozean 
Meerestiefe:
4 - 25 Meter 
Größe:
bis zu 20cm 
Temperatur:
25°C - 28°C 
Futter:
Invertebraten (Wirbellose), Zoobenthos (in der Bodenzone lebende Tiere) 
Aquarium:
~ 1000 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Berichte über eine erfolgreiche und längerfristige Haltung fehlen bisher 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC Nicht bedroht 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2016-04-23 17:01:52 

Haltungsinformationen

(Valenciennes, 1839)

Der hübsche Lippfisch, der im übrigen regelmäßig in den Fachhandel kommt, kommt im Meer in kleinen Gruppen in felsigen Riffzonen mit wenig Korallenbewuchs vor.

Auf der Speisekarte des Lippfischs stehen größere benthische Invertebraten.

Synonyme:
Julis bicolor Günther, 1862
Julis commersoni Valenciennes, 1839
Julis genivittatus Valenciennes, 1839
Julis matthaei Valenciennes, 1839
Julis matthoei Valenciennes, 1839
Paeolopesia mathaei (Valenciennes, 1839)
Thalassoma commersoni (Valenciennes, 1839)
Thalassoma mascarenna Fricke, 1999
Thalassoma mascarenum Fricke, 1999

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Labroidei (Suborder) > Labridae (Family) > Thalassoma (Genus) > Thalassoma genivittatum (Species)

Weiterführende Links

  1. Encyclodedia of Life (EOL) (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. IUCN Red List of Threatened Species (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  4. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Juvenil (Jugendkleid)


Initialphase

By zsispeo - Flickr: Thalassoma genivittatum, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=32823943
1

Terminalphase


Transition (Übergang in die Terminalphase)


Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!

Was ist das?

Nachfolgend eine Übersicht an Was ist das? Einträgen, die erfolgreich Bestimmt und diesem Eintrag zugeordnet worden. Ein Blick auf die dortigen Unterhaltungen ist sicherlich interessant.