Anzeige
Fauna Marin GmbH Mrutzek Meeresaquaristik Meerwasser24.de Tropic Marin All for Reef AQZENO

Thalassoma hardwicke Hardwicks Lippfisch

Thalassoma hardwicke wird umgangssprachlich oft als Hardwicks Lippfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 800 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
172 
AphiaID:
212217 
Wissenschaftlich:
Thalassoma hardwicke 
Umgangssprachlich:
Hardwicks Lippfisch 
Englisch:
Parrotfish, Six-banded Wrasse, Sixbar Wrasse 
Kategorie:
Lippfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Labridae (Familie) > Thalassoma (Gattung) > hardwicke (Art) 
Erstbestimmung:
(Bennett, ), 1830 
Vorkommen:
Afrika, Amerikanisch-Samoa, Andamanensee, Australien, Banggai-Inseln, Caroline-Atoll, Chagos-Archipel (Britisches Territorium im Indischen Ozean), China, Cookinseln, Fidschi, Französisch-Polynesien, Guam, Hong Kong, Indien, Indischer Ozean, Indonesien, Indopazifik, Japan, Kiribati, Kokos-Keelinginseln, Komodo, La Réunion, Linieninseln, Lord Howe Insel, Madagaskar, Malaysia, Malediven, Marshallinseln, Mauritius, Mikronesien, Mosambik, Neukaledonien, Niue, Nördliche Mariannen, Norforkinsel, Ost-Afrika, Palau, Papua, Papua-Neuguinea, Philippinen, Raja Ampat, Samoa, Seychellen, Somalia, Sri Lanka, Süd-Afrika, Sumatra, Tahiti, Taiwan, Tansania, Thailand, Tonga, Tuamotu-Archipel, Vanuatu, Vietnam, Weihnachtsinsel  
Meerestiefe:
1 - 15 Meter 
Größe:
20 cm - 22 cm 
Temperatur:
24°C - 28°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Fischbrut, Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Futtergarnelen, Garnelen, Kleine Fische, Mysis (Schwebegarnelen), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 800 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2006-02-25 16:51:12 

Haltungsinformationen

(Bennett, 1830)

Wie die meisten Lippfische, einfach zu pflegen.
Es gibt meist auch keine Schwierigkeiten mit der Futteraufnahme.
Allerdings braucht dieser Fisch sehr sauerstoffreiches und sauberes Wasser, aber das sollte ja immer der Fall sein.
Dazu sollten auch einige Versteckmöglichkeiten geboten werden....

Nachrichtlich von Alexander Girz und Thomas Pohl, geht dieser Fisch gezielt auf den
Acropora-Strudelwurm .

Und das nicht nur so nebenbei, er frisst diese gezielt.
Mit dem Fischlein scheint es möglich zu sein, eine Strudelwurm-Plage im Becken zu bekämpfen. Endlich, wie lange haben wir nach so einem Fischlein gesucht :-).

Allerdings kann T. hardwickii auch andere Tiere ganz arg schädigen.
Es gibt Berichte, wonach der Fisch andere, meist kleinere Fische, so dermassen angeht, dass diese auf der Strecke bleiben.

Bisweilen wird sogar davon berichtet, dass dieser Lippfisch bösartig ist und mit Absicht andere Fische angreift und sie zu Tode bringt.
So sollte man es sich vorher gut überlegen, ob man ihn einsetzt.

Synonyme:
Julis schwanenfeldii Bleeker, 1853
Sparus hardwicke Bennett, 1830
Thalassoma hardwickei (Bennett, 1830)
Thalassoma hardwicki (Bennett, 1830)
Thalassoma hardwickii (Bennett, 1830)
Thalassoma schwanefeldi (Bleeker, 1853)
Thalassoma schwanenfeldii (Bleeker, 1853)
Thalassoma schwaneveldi (Bleeker, 1853)

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Labroidei (Suborder) > Labridae (Family) > Thalassoma (Genus) > Thalassoma hardwicke (Species)

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

Till am 29.03.08#1
geht auch an Monti Schnecken
1 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Thalassoma hardwicke

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Thalassoma hardwicke