Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin Professionell Lab Whitecorals.com Kölle Zoo Aquaristik Fauna Marin GmbH

Thalassoma hebraicum Lippfisch

Thalassoma hebraicum wird umgangssprachlich oft als Lippfisch bezeichnet. Haltung im Aquarium: Nur für erfahrene Halter geeignet. Es wird ein Aquarium von mindestens 2500 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Jean-Marie Gradot, La Reunion

Thalassoma hebraicum, Goldbar wrasse, (Praslin Island - Seychelles), 2018


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Jean-Marie Gradot, La Reunion Please visit www.flickr.com for more information.

Eingestellt von Muelly.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
3963 
AphiaID:
212207 
Wissenschaftlich:
Thalassoma hebraicum 
Umgangssprachlich:
Lippfisch 
Englisch:
Goldbar Wrasse 
Kategorie:
Lippfische 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Labridae (Familie) > Thalassoma (Gattung) > hebraicum (Art) 
Erstbestimmung:
(Lacepède, ), 1801 
Vorkommen:
Chagos-Archipel (Britisches Territorium im Indischen Ozean), Indien, Indischer Ozean, Jemen, Kenia, Komoren, La Réunion, Madagaskar, Malediven, Mauritius, Mayotte, Mosambik, Ost-Afrika, Seychellen, Somalia, Sri Lanka, Süd-Afrika, Tansania, Westlicher Indischer Ozean 
Meerestiefe:
1 - 30 Meter 
Größe:
bis zu 23cm 
Temperatur:
22°C - 26°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Futtergarnelen, Krill (Euphausiidae), Mysis (Schwebegarnelen) 
Aquarium:
~ 2500 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Nur für erfahrene Halter geeignet 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC Nicht bedroht 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2020-03-24 17:07:30 

Haltungsinformationen

Thalassoma hebraicum (Lacepède, 1801)

Wie die meisten Lippfische, einfach zu pflegen. Es gibt meist auch keine Schwierigkeiten mit der Futteraufnahme oder Krankehiten.

Ein Dauerschwimmer, der viel Platz braucht und sicher kein Pflegling für ein normales Heimaquarium unter 1500 Liter, besser sogar mehr.
Zudem, wie alle Thalassoma-Arten, nicht ganz unproblematisch in seiner Verhaltensweise anderen Tieren gegenüber, vor allem dann, wenn sie größer geworden sind.

Synonyme:
Labrus hebraicus Lacepède, 1801
Thalassoma herbraicum (Lacepède, 1801) (misspelling)

Weiterführende Links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. IUCN Red List of Threatened Species (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. World Register of Marine Species (WoRMS) (en). Abgerufen am 19.08.2020.

Bilder

Juvenil (Jugendkleid)


Männlich

Thalassoma hebraicum (Praslin Island - Seychelles), 2018
1

Weiblich


Allgemein

Thalassoma hebraicum, Goldbar wrasse,  (Praslin Island - Seychelles), 2018
1
Thalassoma hebraicum   (c) by Mc Corals
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!