Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Trimma haimassum Grundel

Trimma haimassum wird umgangssprachlich oft als Grundel bezeichnet. Haltung im Aquarium: Einfach. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.



Steckbrief

lexID:
6446 
AphiaID:
712883 
Wissenschaftlich:
Trimma haimassum 
Umgangssprachlich:
Grundel 
Englisch:
Bloodspot Dwarfgoby, Blood-spot Pygmy Goby 
Kategorie:
Grundeln 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Gobiidae (Familie) > Trimma (Gattung) > haimassum (Art) 
Erstbestimmung:
Winterbottom, 2011 
Vorkommen:
Alor, Flores, Indonesien, Malaysia, Molukken, Palau, Philippinen, Salomon-Inseln, Sulawesi, West-Pazifik 
Meerestiefe:
7 - 70 Meter 
Größe:
bis zu 3.1cm 
Temperatur:
°C - 27°C 
Futter:
Artemia-Nauplien, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Cyclops (Ruderfußkrebse), Fischeier, Flohkrebse (Amphipoden, Gammarus), Lobstereier, Ruderfußkrebse (Copepoden), Salzwasserflöhe (Cladocera), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Schwierigkeitsgrad:
Einfach 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC nicht gefährdet 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-09-07 15:35:57 

Haltungsinformationen

Winterbottom, 2011

Diese hübsche, kleine Grundel wurde erstmals im Jahr 2011 von R. Winterbottom bestimmt.
Im Meerwasserhandel haben wir das Tier bisher noch nicht gesehen, der Fisch sollte sich aber in kleinen Meerwasseraquarien mit ruhigem Beibesatz ähnlich gut halten wie Trimma cana.

Im Meer ist das kleine Tier in Höhlen und Simsen an steilen Außenriffen zu finden, da es recht scheu ist und eher versteckt lebt, wurde es erst 2011 beschrieben.

Bilder

Allgemein


Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Trimma haimassum

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Trimma haimassum