Anzeige
Fauna Marin GmbH AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik Kölle Zoo Aquaristik

Trimma benjamini Korallengrundel

Trimma benjamini wird umgangssprachlich oft als Korallengrundel bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen. Giftigkeit: Vergiftungsgefahr unbekannt.


Profilbild Urheber Jim Greenfield, Großbritannien

Copyright Jim Greenfield, Foto Bali, Indonesien


Mit freundlicher Genehmigung des Urhebers Jim Greenfield, Großbritannien Please visit www.oceaneyephoto.com for more information.

Eingestellt von AndiV.

Bilddetail


Steckbrief

lexID:
1452 
AphiaID:
278488 
Wissenschaftlich:
Trimma benjamini 
Umgangssprachlich:
Korallengrundel 
Englisch:
Redface Dwarfgoby, Redface Goby, Ringeye Pygmy Goby, Ring-eye Pygmy-goby 
Kategorie:
Grundeln 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Gobiidae (Familie) > Trimma (Gattung) > benjamini (Art) 
Erstbestimmung:
Winterbottom, 1996 
Vorkommen:
Ambon, Amerikanisch-Samoa, Ashmore- und Cartierinseln, Australien, Bali, Banggai-Inseln, Fidschi, Flores, Great Barrier Riff, Indonesien, Komodo, Korallenmeer, Lembeh-Straße, Marshallinseln, Mikronesien, Neukaledonien, Palau, Papua, Papua-Neuguinea, Philippinen, Queensland (Ost-Australien), Raja Ampat, Salomon-Inseln, Salomonen, Samoa, Sulawesi, Timor-Leste, Timorsee, Togian-Inseln, Tonga, Vanuatu, Vietnam, West-Australien, West-Pazifik 
Meerestiefe:
5 - 40 Meter 
Größe:
bis zu 2.5cm 
Temperatur:
22°C - 28°C 
Futter:
Artemia-Nauplien, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten) 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Nachzucht:
Nicht als Nachzucht erhältlich 
Giftigkeit:
Vergiftungsgefahr unbekannt 
CITES:
Nicht ausgewertet 
Rote Liste:
LC Nicht bedroht 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2019-09-07 15:37:12 

Haltungsinformationen

Winterbottom, 1996

Eine kleine Grundel, die ich bei Tropical Live Imports fotografieren konnte.

Sitzt, anders als andere Trimma-Arten, nicht unter Höhlen, sondern auf exponierten Stellen. Sie zieht sich aber bei Störungen auch schnell zurück.

Haltung erscheint, wie bei allen kleinen Grundeln, einfach.

Sollten aber eher in Nanoaquarien mit ca. 100 Litern gepflegt werden, in dem ein ebenso zarter Fischbesatz vorherrscht.

Sollten anfangs nicht zu grosses Futter bekommen.

Systematik: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopteri (Class) > Perciformes (Order) > Gobioidei (Suborder) > Gobiidae (Family) > Gobiinae (Subfamily) > Trimma (Genus) > Trimma benjamini (Species)

Weiterführende Links

  1. FishBase (multi). Abgerufen am 19.08.2020.
  2. Fishes of Australia (en). Abgerufen am 19.08.2020.
  3. Hippocampus Bildarchiv (de). Abgerufen am 30.03.2021.
  4. IUCN Red List of Threatened Species (multi). Abgerufen am 19.08.2020.



Bilder

Allgemein

Copyright Jim Greenfield, Foto Bali, Indonesien
1
Copyright Jim Greenfield, Foto Bali, Indonesien
1
Copyright Jim Greenfield, Foto Bali, Indonesien
1
Trimma benjamini © by picture-worl.org
1
Copyright Paddy Ryan
1
Copyright Paddy Ryan
1
Copyright Paddy Ryan
1
Trimma benjamini - Korallengrundel
1
Copyright Prof. Dr. Robert A. Patzner
1
Trimma benjamin, Bali
1
1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen und mitreden!