Anzeige
Fauna Marin GmbH Kölle Zoo Aquaristik AQZENO Aquafair Mrutzek Meeresaquaristik

Trimma emeryi Grundel

Trimma emeryi wird umgangssprachlich oft als Grundel bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen.


...



Eingestellt von robertbaur.
Bilddetail


Steckbrief

lexID:
1615 
Wissenschaftlich:
Trimma emeryi 
Umgangssprachlich:
Grundel 
Englisch:
Emery's goby 
Kategorie:
Grundeln 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Gobiidae (Familie) > Trimma (Gattung) > emeryi (Art) 
Erstbestimmung:
Winterbottom, 1985 
Vorkommen:
Indischer Ozean, Malediven, Weihnachtsinsel  
Größe:
bis zu 2cm 
Temperatur:
22°C - 28°C 
Futter:
Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Zooplankton (Tierisches Plankton) 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2005-10-01 10:51:33 

Haltungsinformationen

Diese kleine Grundel Trimma emeryi ist noch nicht zu uns importiert worden, bzw. es ist uns nichts darüber bekannt.
Sie wird unseres Wissens auch nicht gezielt importiert (Indischer Ozean).

Haltung wie andere Trimma-Arten.
Das ist kein Tier für ein Gemeinschaftsaquarium, da man die Grundel bei einem Fischbesatz, der groß und schnell ist, nicht sehen würde.

Besser kleines Artenbecken.


Weiterführende Links

  1. Fishbase

Bilder

Allgemein

1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Trimma emeryi

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Trimma emeryi