Anzeige
Fauna Marin GmbH Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com Kölle Zoo Aquaristik AQZENO

Trimma naudei Grundel

Trimma naudei wird umgangssprachlich oft als Grundel bezeichnet. Haltung im Aquarium: Mittel. Es wird ein Aquarium von mindestens 100 Liter empfohlen.



Steckbrief

lexID:
1697 
AphiaID:
219579 
Wissenschaftlich:
Trimma naudei 
Umgangssprachlich:
Grundel 
Englisch:
Naude's Rubble Goby 
Kategorie:
Grundeln 
Stammbaum:
Animalia (Reich) > Chordata (Stamm) > Actinopterygii (Klasse) > Perciformes (Ordnung) > Gobiidae (Familie) > Trimma (Gattung) > naudei (Art) 
Erstbestimmung:
Smith, 1957 
Vorkommen:
Indopazifik, Marshallinseln, Mikronesien, Seychellen, West-Pazifik 
Größe:
bis zu 2cm 
Temperatur:
22°C - 28°C 
Futter:
Artemia-Nauplien, Artemia, adult (Salzwasserkrebschen), Cyclops (Ruderfußkrebse), Flockenfutter, Lobstereier 
Aquarium:
~ 100 Liter 
Schwierigkeitsgrad:
Mittel 
Verwandte Arten im
Catalogue of Life:
 
Weiter verwandte
Arten im Lexikon:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Erstellt:
Zuletzt bearbeitet:
2005-10-21 15:09:06 

Haltungsinformationen

Kommt eigentlich recht häufig im Meer vor, oder sagen wir lieber an diversen Stellen.
Im Handel habe ich sie aber bisher kaum gesehen.
Auch sie sollte in kleinen Artbecken gehalten werden mit ähnlich zartem Fischbesatz.

Die Futteraufnahme bereitet oft keine Probleme.

Weiterführende Links

  1. Fishbase (multi)

Bilder

Allgemein

1
1

Erfahrungsaustausch

0 Haltungserfahrungen von Benutzern sind vorhanden
Alle anzeigen

Unterhaltung

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Trimma naudei

Der letzte Beitrag in der Unterhaltung über Trimma naudei